Heben Sie die Hand, wenn Sie jemals etwas zum vollen Preis gekauft haben, nur um festzustellen, dass es kurz darauf im Angebot ist.

Ich auch. Es ist das Schlimmste.

Aber wussten Sie, dass einige Kreditkarten Ihnen die Preisdifferenz erstatten, auch wenn Sie sie in einem anderen Geschäft gekauft haben? Dieser einzigartige Vorteil wird als Preisschutz bezeichnet und kann das Einkaufserlebnis verändern.

Dieser Vorteil ist zwar nicht unbedingt etwas, das Sie jeden Tag nutzen werden, aber er kann dennoch dazu beitragen, Ihr hart verdientes Geld zu sparen, insbesondere wenn Ihr Kauf anfangs recht teuer war. Aber nicht alle Kreditkarten bieten es an. Lassen Sie uns also die drei besten Kreditkarten mit Preisschutz durchgehen und aufschlüsseln, wie die Rückerstattungsrichtlinie funktioniert.

Was ist Kreditkartenpreisschutz?

Der Preisschutz der Kreditkarte ist ein kostenloser Vorteil, der eine Rückerstattung (bis zu einem bestimmten Höchstbetrag und innerhalb eines vom Aussteller festgelegten begrenzten Zeitrahmens) bietet, wenn ein Artikel, den Sie mit dieser Karte kaufen, zu einem niedrigeren Preis verkauft wird.

Quelle: Giphy.com

Sie müssen nachweisen, dass es sich bei dem Artikel um genau dasselbe Produkt handelt, aber es muss nicht im selben Geschäft verkauft werden. Wenn Ihr Einkauf die Kriterien erfüllt, können Sie einen Preisschutzanspruch unter Ihrer Kreditkarte geltend machen und eine Rückerstattung auf Ihr Kontoauszugsguthaben erhalten.

Es ist wichtig zu beachten, dass Sie proaktiv sein müssen. Ihr Kreditkartenunternehmen wird Sie nicht anrufen, um Ihnen mitzuteilen, dass Sie für etwas zu viel bezahlt haben. Stattdessen müssen Sie die von Ihnen gekauften Artikel im Auge behalten, egal ob im Geschäft oder online. Dann müssen Sie sich vergewissern, dass Ihr Produkt tatsächlich für eine Rückerstattung in Frage kommt, und die entsprechenden Quittungen einsammeln, um nachzuweisen, dass Sie Anspruch auf die Anpassung haben.

Beachten Sie auch, dass es Ausschlüsse gibt, die Sie durchlesen sollten, bevor Sie einen Anspruch geltend machen. Zum Beispiel, Mastercard Staaten dass Käufe von Auktionswebsites wie eBay wahrscheinlich nicht für den Preisschutz in Frage kommen. Artikel wie lebende Pflanzen oder Tiere werden auch nicht geschnitten.

Während sich der Prozess für einen kleinen Kauf möglicherweise nicht lohnt, kann Ihnen der Preisschutz der Kreditkarte möglicherweise dabei helfen, Hunderte von Dollar zu sparen, wenn der Unterschied erheblich ist. Wenn Sie beispielsweise einen neuen Laptop gekauft haben, der in der folgenden Woche für 300 US-Dollar weniger in den Verkauf geht, kann es sich absolut lohnen, den Preisschutzprozess zu durchlaufen.

Weiterlesen: Warum Sie (fast) alles mit Ihrer Kreditkarte kaufen sollten

Beste Kreditkarten für Preisschutz

Der Preisschutz ist im Gegensatz zum Kaufschutz oder der erweiterten Garantie kein Vorteil, der bei einer Vielzahl von Kreditkarten auf dem Markt zu finden ist. Nichtsdestotrotz ist es immer noch ein wichtiger Vorteil, den es sich lohnt zu haben, besonders für den Schnäppchenjäger.

Hier sind die drei besten Kreditkarten mit Preisschutz:

Capital One SavorOne Cash Rewards-Kreditkarte

Die Capital One SavorOne Cash Rewards-Kreditkarte ist eine großartige Karte zum Einkaufen, da der Preisschutz den Preisrückgang von bis zu 250 USD pro berechtigtem Artikel abdeckt, sofern er innerhalb der ersten 120 Tage nach dem Kauf auftritt. Beachten Sie jedoch, dass Karteninhaber nur bis zu vier Ansprüche pro Jahr geltend machen können und Artikel wie Kunst oder Schmuck ausgeschlossen sind. Lesen Sie unbedingt den Leitfaden zu den Vorteilen Ihres Karteninhabers durch, da er klare Gebote und Verbote in Bezug auf den Preisschutz enthält.

Über den Preisschutz hinaus ist die Karte auch nur eine solide Bonuskarte, die zudem keine Jahresgebühr enthält. Sie erhalten unbegrenzt 3 % Cashback auf vier beliebte Bonuskategorien: Restaurants, Unterhaltung, beliebte Streaming-Dienste und Lebensmittelgeschäfte (ausgenommen Superstores wie Walmart® und Target®) sowie 1 % Cashback auf alle anderen berechtigten Einkäufe .

Und wenn Sie viel reisen, werden Sie es zu schätzen wissen, dass die Capital One Savor One Cash Rewards Kreditkarte auch keine Auslandseinsatzgebühren verlangt.

Capital One Walmart Rewards®-Karte

Das Capital One Walmart Rewards®-Karte bietet außerdem bis zu 250 $ pro berechtigtem Artikel für Preissenkungen innerhalb von 120 Tagen nach dem Kauf, mit maximal vier Ansprüchen pro Jahr. Und das gilt nicht nur für Einkäufe bei Walmart. Artikel, die bei anderen Einzelhändlern gekauft wurden, sind ebenfalls teilnahmeberechtigt, solange sie Ihrer Capital One Walmart Rewards®-Karte belastet wurden.

Über den Preisschutz hinaus ist die Karte auch insgesamt eine gute Wahl, wenn Sie ein häufiger Walmart-Käufer sind, mit bis zu 5 % Cashback auf Walmart-Einkäufe und ohne Jahresgebühr.

REI Co-op World Elite Mastercard®

Wenn Sie häufig bei diesem Outdoor-Ausrüstungshändler einkaufen, kann die REI Co-op World Elite Mastercard® eine anständige Kundenkarte sein, die Sie in Betracht ziehen sollten. Es gibt keine Jahresgebühr und alle Auslandstransaktionsgebühren entfallen, zusätzlich zu dem starken Belohnungspotenzial bei REI-Käufen. Und da es sich um eine World Elite Mastercard® handelt, ist Preisschutz einer der enthaltenen Vorteile.

Sie können eine Rückerstattung erhalten, wenn Ihr Kauf innerhalb von 120 Tagen nach dem Kauf im Preis fällt (die genaue Preisgrenze und die Bedingungen variieren je nach Konto). Es deckt Einkäufe sowohl bei REI als auch in anderen Geschäften ab. Da Outdoor-Ausrüstung ziemlich teuer sein kann, kann sich die Kombination aus Prämien und Preisschutz der REI Co-op World Elite Mastercard® als nützlich erweisen.

So nutzen Sie den Kreditkarten-Preisschutz

Wenn Sie bereit sind, Ihren Preisschutzanspruch geltend zu machen, finden Sie hier eine Schritt-für-Schritt-Anleitung:

1. Bestätigen Sie, dass Ihr Kauf berechtigt ist

Haben Sie den Kauf mit Ihrer Kreditkarte getätigt, die einen Preisschutz bietet, und innerhalb des vom Emittenten festgelegten Zeitrahmens? Vergessen Sie nicht, in Ihrem speziellen Leitfaden zu den Vorteilen für Karteninhaber nachzulesen (den Sie in Ihrem Online-Konto finden, wenn Sie das Papierexemplar verloren haben), um zu verstehen, ob es Einschränkungen bei der Deckung gibt.

2. Sammeln Sie alle Quittungen und Begleitdokumente

Sie müssen nachweisen, dass Ihr Kauf unter die Preisschutzbedingungen fällt. Gehen Sie zurück und sammeln Sie alle physischen oder Online-Quittungen, die das Kaufdatum deutlich zeigen. Machen Sie Screenshots desselben Artikels, der entweder im selben Geschäft oder bei einem anderen Einzelhändler verkauft wird, um zu beweisen, dass genau derselbe Artikel zu einem niedrigeren Preis verkauft wird.

3. Reichen Sie Ihren Anspruch ein

Abhängig von den genauen Details in Ihrem Leitfaden zu den Vorteilen für Karteninhaber durchlaufen Sie den Anspruchsprozess online oder telefonisch. Der Schadensachbearbeiter wird sich dann mit Ihnen in Verbindung setzen, falls er weitere Unterlagen benötigt. Bei Genehmigung erhalten Sie eine Gutschrift auf Ihr Kontoauszugsguthaben.

Das Endergebnis

Einige Kreditkartenvorteile sind intuitiver als andere, wie z. B. das Sammeln von Kontoauszügen oder das Bezahlen von Nullgebühren. Andere, wie der Preisschutz, erfordern etwas Beinarbeit, können aber ein großer geldsparender Vorteil sein, wenn sie am dringendsten benötigt werden.

Auch wenn Sie Ihre Preisschutzkarte nur für bestimmte große Einkäufe reservieren, ist es ein wertvoller Vorteil, sie in der Tasche zu haben. Sie wissen nie, wann Sie es brauchen werden.

Vorgestelltes Bild: Watchara Ritjan/Shutterstock.com

Weiterlesen:

Leave a Comment