winter ruft viele Veränderungen hervor, gute und schlechte. Festliche Leckereien und Musik gehören sehr in die Pro-Spalte, während ständig trockene Haut und das tägliche Ausschaufeln des Autos vor der Arbeit auf der Kontra-Seite stehen. Und interessanterweise kann die gemischte Atmosphäre der Saison Ihren Sexualtrieb und Ihre Libido sowohl positiv als auch negativ beeinflussen.

Wieso den? Die Wintersaison kann „viele Gefühle für die Menschen hervorrufen“, sagt er Kate Balestrieri, PsyDein Sexualtherapeut und Gründer von Moderne Intimität. „Einige finden Trost und Nostalgie in der Saison, während andere es öde und schmerzhaft finden, sie zu ertragen.“ Es gibt auch einige einzigartige Dinge, die im Winter passieren und eine Rolle dabei spielen können, Ihr Sexualleben zu beeinträchtigen (oder zu fördern) – mehr dazu in einer Sekunde.

Bevor Sie tiefer eintauchen, ist es wichtig zu beachten, dass der eigene Sexualtrieb ein komplexes Thema ist, das per Alyssa Dweck, MD, FACOG, beinhaltet psychologische, emotionale, physische, hormonelle und medizinische Einflüsse. „Die Libido schwankt bei den meisten von Natur aus [people] das ganze Leben lang“, sagt sie und fügt hinzu, dass es wirklich kein „Normal“ gibt, wenn es um den Sexualtrieb geht oder wie oft jemand Sex hat – entweder mit einem Partner oder sich selbst – in einer bestimmten Woche oder einem bestimmten Monat.

Während also das, was als „geringe“ Libido gilt, für jeden anders ist, ist es wahr, dass sich das Sexualleben in den Wintermonaten sicherlich ändern kann, sei es zum Guten oder zum Schlechten. Um mehr Informationen zu erhalten und zusätzliche Einblicke zu gewinnen, haben wir mehrere Experten, darunter Therapeuten und Mediziner, gebeten, darüber zu sprechen, wie sich die Winterzeit möglicherweise auf das Sexualleben auswirken kann.

5 überraschende Gründe, warum der Winter Ihre Libido beeinträchtigen kann – im Guten wie im Schlechten

1. Du hast wenig Vitamin D

Vitamin D ist ein entscheidender Nährstoff, der Ihrem Körper hilft, starke Knochen aufzubauen, Ihr Immunsystem zu stärken und die Nerven- und Muskelfunktion zu unterstützen Nationale Gesundheitsinstitute (NIH). „Vitamin D ist als Sonnenvitamin bekannt, denn wenn unsere Haut dem Sonnenlicht ausgesetzt ist, produziert unser Körper Vitamin D“, sagt er Kenosha Gleaton, MD, ein OB/GYN und medizinischer Berater für Natalist. Da der Winter von kürzeren Tagen und weniger Sonnenlicht begleitet wird, ist es außerdem üblich, dass der Vitamin-D-Spiegel im Winter sinkt. Das kann geschätzt dazu beitragen, warum 42 Prozent der US-Bevölkerung hat einen Mangel an Vitamin D, sagt Dr. Gleaton.

Was hat das mit Ihrem Sexualtrieb zu tun? Für Dr. Dweck könnten „niedrige Vitamin-D-Spiegel“ haben [an] Auswirkungen auf den Testosteronspiegel und den Sexualtrieb.“ Während Dr. Dweck sagt, dass Testosteron und Libido „möglicherweise nicht in direktem Zusammenhang mit Ursache und Wirkung stehen“, kann man mit Sicherheit sagen, dass sie „sicher miteinander verbunden sind“. In der Tat haben kleine Studien gezeigt, dass ein Vitamin-D-Mangel besteht verbunden mit einem geringen sexuellen Verlangen bei Frauenund diese tägliche Ergänzung kann helfen, die Stimmung und die sexuelle Funktion zu verbessern wenn Sie einen niedrigen Vitamin-D-Spiegel haben.

Vor diesem Hintergrund erklärt Dr. Gleaton, dass das Hinzufügen einer Vitamin-D-Ergänzung zu Ihrer Wellness-Routine „hilfreich sein kann“, insbesondere für Menschen mit einem Mangel. (Es gibt auch einige nicht ergänzende Möglichkeiten, wie Sie Ihre Aufnahme erhöhen können, wie das Trinken von angereicherter Milch und das Essen von mehr Pilzen.) Wenn Sie jedoch Fragen oder Bedenken bezüglich eines Vitamin-D-Mangels haben, besprechen Sie diese mit Ihrem Arzt.

2. Sie haben es auch mit saisonaler affektiver Störung zu tun

Oft einfach als „SAD“ bezeichnet, wirkt sich die saisonale Depression – eine Art von Depression, die durch saisonale Veränderungen ausgelöst wird – aus 3 Prozent der Gesamtbevölkerung (was ungefähr 10 Millionen Menschen entspricht). „Es gibt eine Reihe häufiger Symptome im Zusammenhang mit SAD, wie z. B. niedrige Energie, Schlafstörungen, ein Abfall des Serotoninspiegels und ein verminderter Sexualtrieb“, sagt Dr. Gleaton.

Wenn du dich so fühlst Schlüsselsymptome von SAD erfahren wie Konzentrationsschwierigkeiten, Verschlafen, Energiemangel, ständiges Traurigkeits- oder Niedergeschlagenheitsgefühl und geringe Libido, sprechen Sie mit Ihrem Arzt, um eine Diagnose zu erhalten – und um Hilfe. Es gibt einige Möglichkeiten, SAD zu behandeln, einschließlich Lichttherapie und Medikamente. (Obwohl zu Ihrer Information einige Antidepressiva, die zur Behandlung von SAD verwendet werden können, Ihren Sexualtrieb auch weiter senken können, sagt Dr. Dweck, sprechen Sie also mit Ihrem Arzt über alle Ihre Optionen.)

Darüber hinaus kann eine Gesprächstherapie auch bei der Behandlung von SAD hilfreich sein, sagt Michelle Herzog, LMFT, CST, die Gründerin von Das Zentrum für moderne Beziehungen. „Mit der Behandlung“, sagt sie, „können einige eine Steigerung der Libido erfahren, wenn sich die Symptome verbessern.“

3. Du bist müder als sonst

Dr. Gleaton sagt, dass erhöhte Müdigkeit – ständige Müdigkeits- und Benommenheitsgefühle – im Winter „äußerst natürlich“ ist. Die Tage sind länger und die Temperaturen sind (viel) kühler, und daher „muss unser Körper auch härter arbeiten, um uns warm zu halten, was die einfachsten Aufgaben anstrengend macht“, sagt sie. Verständlicherweise ist es möglich, dass Sie dadurch weniger Lust haben, beschäftigt zu sein.

Um die Wintermüdigkeit zu bekämpfen und gleichzeitig die Libido zu steigern, hat Herzog ein paar Tipps. Sie sagt zum Beispiel, dass „in Verbindung bleiben und eine beständige Gemeinschaft haben“ bei Müdigkeit helfen kann, da Ihre sozialen Bedürfnisse durch „positive soziale Interaktionen“ erfüllt werden. Dies kann sich wiederum direkt auf Ihr Sexualleben zum Besseren auswirken.

Vergessen Sie jedoch nicht die dringend benötigte ~Zeit für mich~, besonders im Schlafzimmer. Ob Erotik lesen oder sich einfach mehr Zeit zum Masturbieren nehmen, „alles, was Freude bereitet, kann dazu beitragen, das sexuelle Verlangen aufrechtzuerhalten, was letztendlich den Winterblues bekämpfen kann“, sagt Herzog.

4. Zum Glück kann die Manschettensaison helfen

Im Winter ist die Cuffing-Saison – wenn sich Singles für die Wintermonate zusammenschließen – in vollem Gange, und das ist tatsächlich großartig für Ihr Sexualleben. „Die gleiche Angst vor dem Alleinsein, die Menschen dazu zwingt, sich gefesselt zu fühlen, kann auch die Libido steigern, da Sex eine Strategie sein kann, um Verbindungen herzustellen und der Einsamkeit zu entgehen“, sagt Dr. Balestrieri.

Herzog teilt ähnliche Gefühle. „Für diejenigen, die sich koppeln, wird die sexuelle Aktivität angesichts der Natur der frühen Phasen neuer Beziehungen wahrscheinlich zunehmen.“ Außerdem ist es wichtig zu bedenken, dass die Cuffing-Saison nicht nur etwas für Singles ist: Tatsächlich kann dieses Phänomen auch Paare positiv beeinflussen, indem es ihnen die Möglichkeit bietet, sich (wieder) zu verbinden und enger zusammenzuwachsen – besonders zwischen den Laken .

5. Kalte Temperaturen können auch dazu führen, dass Sie sich nach Verbindung und Intimität sehnen

Kühlere Temperaturen verlangen nach gemütlichen Winternächten, was bedeutet, dass einige ein höheres Maß an Verlangen und Verbundenheit erleben können“, sagt Herzog. Deshalb ist der Winter die perfekte Zeit, um Ihr Sexleben bequem von zu Hause aus aufzupeppen.

Außerdem sagt Dr. Balestrieri: „Wenn die Monate kälter werden, müssen sich viele Menschen nicht mehr anstrengen, um einen Grund zu finden, zu Hause zu bleiben und es warm und gemütlich zu haben.“ Egal, ob Sie ein neues Sexspielzeug einführen, ein erotisches Spiel spielen, sich an Rollenspielen versuchen oder sich einfach unter die Decke kuscheln – Kleidung ist natürlich optional – die Möglichkeiten sind scheinbar endlos. Haben Sie einfach Spaß und experimentieren Sie (natürlich sicher und mit jemandem, dem Sie vertrauen!).

Unsere Redakteure wählen diese Produkte unabhängig aus. Durch einen Kauf über unsere Links kann Well+Good eine Provision verdienen.

Leave a Comment