Es scheint, als ob die Prämien für Kfz-Versicherungen immer höher werden.

Und das aus gutem Grund – das sind sie.

Entsprechend AAAs 2022 Ihre Fahrkosten lernenDie durchschnittlichen jährlichen Kosten für eine Vollkaskoversicherung für eine mittlere Limousine betragen jetzt 1.694 USD. Das ist eine Steigerung von mehr als 20 % im Vergleich zu 2021.

Während Sie persönlich nicht viel tun können, um die Inflation einzudämmen, Sie kann steuern, wo Ihre eigenen Prämien im Verhältnis zu anderen Fahrern fallen. Zumindest teilweise.

Nachfolgend sind die wichtigsten Faktoren aufgeführt, die zu hohen Kfz-Versicherungsprämien führen können. Ich habe auch einige Tipps zur Minimierung Ihrer Raten beigefügt.

Gründe, warum Ihre Autoversicherung hoch sein könnte

Düsterer Fahrrekord

Versicherungsunternehmen werden Ihre vollständige Vorgeschichte des Fahrens kennen wollen, bevor sie Ihnen eine Police geben. Dazu gehören alle Unfälle, die Sie in der Vergangenheit hatten, sowie Verkehrsverstöße, z. B. Strafzettel für zu schnelles Fahren.

Wenn Sie auch nur ein paar Unfälle hatten – kürzlich oder aus anderen Gründen – zahlen Sie eine höhere Prämie. Das Gleiches gilt für Verkehrsverstöße. Wenn Sie schneller Punkte sammeln als LeBron James, sind Sie in Schwierigkeiten. LeBron wird für das Sammeln von Punkten belohnt – du nicht.

Auch die Schadensummen aus allfälligen Unfällen können die Prämien beeinflussen. Jemand, der ein paar kleinere Kotflügelverbiegungen hatte, ist ein viel geringeres Risiko als jemand, der insgesamt drei Autos hat.

Deshalb lohnt es sich, die richtige Versicherung abzuschließen. Unternehmen wie Allstate bieten Unfallversicherung an, sodass Ihre Rate nach einem Unfall nicht automatisch steigt.

Weiterlesen: Wie hoch steigt Ihre Versicherung nach einem Unfall? (Und 6 Möglichkeiten, es zu reduzieren)

Kostspielige Fahrten

Schlicht und einfach, Sie (und damit die Versicherung) sind umso gefährdeter, je weiter Sie fahren und je öfter Sie unterwegs sind.

Wenn Ihr Weg zur Arbeit lang ist, stört Sie das vielleicht nicht, weil Sie einfach Podcasts hören können, um sich die Zeit zu vertreiben. Das Problem ist, dass Sie dafür eine höhere Prämie zahlen.

Unterdurchschnittliche Kreditwürdigkeit

Das ist richtig, ob Sie es glauben oder nicht, Versicherungsunternehmen möchten Ihre Kredithistorie sehen. Dazu gehören alle Ihre Schulden sowie Steuerpfandrechte, persönliche Urteile und Arztrechnungen.

Wenn Sie keine Kredithistorie haben oder Ihre Kreditauskunft weniger als herausragend ist, zahlen Sie mehr für die Autoversicherung. Das heißt nicht, dass Versicherungsgesellschaften sich darum kümmern, wie hoch Ihre Schulden sind, aber sie suchen nach Mustern von Zahlungsverzug, Pfandrechten gegen Sie oder Steuern, die Sie nicht zahlen wollen.

Bei Versicherungsunternehmen geht es darum, ihr Risiko zu reduzieren, und wenn Sie riskant erscheinen, lassen sie Sie dafür bezahlen.

Unzuverlässiger Zahlungsverlauf

Wenn Sie regelmäßig mit Ihren Versicherungszahlungen in Verzug sind, kann Ihr Versicherer Ihren Tarif erhöhen oder Ihre Versicherung ganz kündigen.

Und wenn Ihr nächster potenzieller Versicherer einen Fehler in Ihrer Versicherungshistorie sieht, wird er Sie als Verbindlichkeit wahrnehmen und Sie dafür mit einer höheren Prämie bestrafen.

Riskante Regionen

Unterschiedliche geografische Gebiete haben unterschiedliche Unfallraten, Wettermuster und Kriminalitätsniveaus. Diese Schwankungen wirken sich auf Ihre Prämien aus.

Zum Beispiel die Autoversicherungstarife meiner Eltern verdoppelt als sie von Ohio nach Florida zogen. Es gibt nur bestimmte Teile des Landes, die eine höhere Versicherungsprämie verlangen.

Weiterlesen: Mindestanforderungen an die Kfz-Versicherung nach Bundesland

Geschlecht, Alter und Familienstand

Noch einmal, das ist es nicht wirklich etwas, das Sie kontrollieren können, aber die Versicherungsunternehmen betrachten historische Durchschnittswerte von Unfällen innerhalb verschiedener demografischer Gruppen und berücksichtigen ihre Ergebnisse in Ihrer Prämie.

Männer zahlen beispielsweise tendenziell höhere Versicherungsprämien als Frauen, besonders früh in ihrer Fahrkarriere, aufgrund höherer Durchschnittswerte von Unfällen und Verkehrsverstößen. Versicherungsunternehmen halten auch verheiratete Fahrer für sicherer als ihre alleinstehenden Kollegen.

Sportlicheres Fahrzeug

Dies ist eine Sache, die Sie gut kontrollieren können. Versicherungsgesellschaften werden wissen wollen, ob Sie ein sicheres, langweiliges Auto oder einen aufgemotzten Hotrod fahren, der zu vielen Unfällen neigt oder häufig gestohlen wird.

Es spielt keine Rolle, wie sicher Sie sich in Ihrem Auto fühlen. Wenn Sie sich für ein Auto entschieden haben, das die Versicherungsgesellschaften für riskant halten, zahlen Sie dafür. Oft bekommen kleinere, sportlichere Autos die Hauptlast davon.

Auch das Gerücht, dass ein rotes Auto mehr in der Versicherung kostet, ist im Umlauf völlig falsch. Laut Esurance sind „Jahr, Marke, Modell, Karosseriestil und Alter Ihres Fahrzeugs“ entscheidend, wenn es um Ihre Prämien geht.

Versicherungsbedingungen und Selbstbehalt

Die Politik, die Sie am Ende wählen, wird ein großer bestimmender Faktor dafür sein, was Sie bezahlen. Stellen Sie es sich wie die Auswahl einer Krankenversicherung vor. Wenn Sie den Plan mit allem Drum und Dran wählen (oder im Falle einer Autoversicherung die von Ihnen gewählten Deckungssummen), zahlen Sie mehr.

Selbstbehalte sind ebenfalls ein großer Faktor. Die Selbstbeteiligung zahlen Sie zum Beispiel bei einem Unfall aus eigener Tasche.

Wenn Ihre Police einen niedrigen Selbstbehalt hat (normalerweise unter 1.000 USD), werden Ihre Prämien viel höher sein. Während dies Sie zum Zeitpunkt des Unfalls möglicherweise weniger kostet, zahlen Sie mehr in Ihrer monatlichen oder jährlichen Kfz-Versicherungsprämie.

Schließlich kann sich die Person, die Sie in Ihrer Police haben, auf Ihre Tarife auswirken. Zum Beispiel, Wenn Sie einen Teenager in Ihrer Police haben, wird er als „junger Betreiber“ betrachtet und Ihre Prämien steigen.

Weiterlesen: Wie viel kostet es, sicher zu fahren? Autoversicherungsarten, die Sie brauchen

So senken Sie die Kfz-Versicherungskosten

Wenn Sie bis hierher gelesen haben, wissen Sie jetzt genau, wie Ihre Raten bestimmt werden und warum Ihre aktuelle Rate möglicherweise höher ist, als Sie möchten.

Sie können viele dieser Faktoren umkehren, indem Sie das Gegenteil von dem tun, was die Rate verursacht hat. Aber zur Sicherheit hier noch ein paar weitere Tipps, um Ihre Prämie zu senken:

Shop-Anbieter

Das ist mein Empfehlung Nummer eins: Wenn Sie zu viel für eine Versicherung bezahlen, sollten Sie sich angewöhnen, regelmäßig nach günstigeren Versicherungsunternehmen zu suchen.

Einige Versicherer bestrafen diejenigen mit einem langen Arbeitsweg wirklich; andere gehen genauer auf Ihre Fahrhistorie ein. Welcher Anbieter wirklich Wert auf Ihr Fahrprofil legt, wissen Sie erst, wenn Sie Angebote von mehreren Anbietern einholen.

Abgesehen davon ändert sich Ihr Leben schnell. In einem bestimmten Jahr könnten Sie Ihre Postleitzahlen ändern oder heiraten, zwei Anpassungen, die Ihre Prämien beeinflussen könnten. Außerdem werden sowohl Sie als auch Ihr Auto unweigerlich altern. Dies sollte Ihre Prämien senken, da ältere Fahrer in der Regel mehr Verantwortung tragen und ältere Autos im Falle eines schweren Unfalls billiger zu ersetzen sind.

Bei einem so dynamischen Leben ist es eine gute Idee, Ihren derzeitigen Versicherer zu bitten, Ihre Tarife alle sechs Monate neu zu bewerten. Vergleichen Sie dann deren Angebot mit mindestens einigen konkurrierenden Versicherungsunternehmen.

Weiterlesen: Die besten Autoversicherungen 2022

Autos vergleichen

Bei der Suche nach einem neuen Radsatz sind die meisten von uns hoffentlich versiert genug, um ein paar verschiedene Optionen zu vergleichen, die unseren grundlegenden Fahrbedürfnissen entsprechen, und den Verkaufspreis eines Autos bei unserer endgültigen Entscheidung stark zu berücksichtigen.

Aber was viele von uns oft vergessen, ist zu prüfen, was es kostet versichern jedes der Autos, die wir kaufen möchten.

Angenommen, Sie haben Ihre Suche auf zwei Autos eingegrenzt. Auto A kostet 20.000 $ und Auto B kostet 25.000 $. Ihr erster Instinkt könnte sein, das billigere Auto zu wählen, wenn alle Dinge gleich sind.

Aber nachdem Sie etwas recherchiert haben, werden Sie vielleicht feststellen, dass Auto A den doppelten Versicherungsbetrag kostet. Solange Sie das Auto haben, zahlen Sie jeden Monat diese hohe Prämie, und im Laufe der Zeit könnte sie Ihre Ersparnisse beim Verkaufspreis des günstigeren Autos sehr gut übertreffen.

Rabatte maximieren

Jede Versicherungsgesellschaft hat mehrere Rabattprogramme – wie z. B. Militär, Student, guter Fahrer (keine Unfälle oder Tickets) und vieles mehr. Sehen Sie sich die Website Ihrer Versicherungsgesellschaft an, um zu sehen, welche Art von Rabatten sie anbieten, und falls es welche gibt, für die Sie sich qualifizieren, von denen Sie noch nicht profitieren.

Vorauszahlung

Einige Versicherer bieten niedrigere Tarife für diejenigen, die ihre Prämien in einer jährlichen Pauschalsumme statt in monatlichen Raten zahlen.

Wenn die Verlockung reduzierter Raten Sie davon überzeugt, auf jährliche statt monatliche Zahlungen umzusteigen, überprüfen Sie Folgendes mit Ihrem Anbieter:

  1. Erhalten Sie eine anteilige Rückerstattung, falls Sie sich entscheiden, Ihre Police mittelfristig zu kündigen?
  2. Berechnen sie eine Stornogebühr?

Günstigere Tarife sind großartig, aber Sie möchten nicht, dass Ihnen die Hände gebunden sind, falls Sie bei einer anderen Versicherungsgesellschaft ein besseres Angebot finden.

Bündeln

Durch das Bündeln – bei dem Sie mehr als eine Versicherung beim selben Anbieter abschließen – können Sie viel Geld sparen, da der Versicherer nun statt nur einer Prämie zwei oder mehr Prämien von Ihnen einzieht.

Fast jede Versicherungsgesellschaft gewährt Ihnen einen Rabatt, wenn Sie Ihr gesamtes Geschäft zu ihr bringen. Wenn Sie also verschiedene Versicherer für verschiedene Polizeiarten bezahlen, rufen Sie jeden dieser Versicherer an, um herauszufinden, welchen Tarif sie Ihnen anbieten würden, wenn Sie gebündelt wären. Vergleichen Sie dann den gebündelten Betrag mit dem, was Sie für Ihre Status-Quo-Regelung mit verschiedenen Policen bei verschiedenen Versicherern bezahlen.

Weiterlesen: Die besten Haus- und Autoversicherungspakete

Sicher fahren und sparen

Sicheres Fahren ist nicht nur das Richtige für Ihre eigene Sicherheit und die Sicherheit anderer. Es ist auch einfacher für Ihre Versicherungsprämien. Anbieter werden besseres Fahren, weniger Unfälle und weniger Schadensfälle belohnen.

Holen Sie sich einen höheren Selbstbehalt

Das ist ziemlich gesunder Menschenverstand, aber wenn Sie Ihren Selbstbehalt erhöhen, werden Ihre Prämien sinken. Wenn Sie eine gute Fahrerlaubnis haben, brauchen Sie wahrscheinlich sowieso keinen niedrigen Selbstbehalt.

Sparen Sie monatlich Geld, indem Sie die Selbstbeteiligung so hoch erhöhen, wie Sie möchten. Und hey, eine hohe Selbstbeteiligung kann sich auch psychologisch positiv auf das Fahren auswirken.

Zusammenfassung

Es ist leicht einzusehen, warum Ihre Kfz-Versicherungstarife überhöht sein könnten. Aber jetzt, da Sie wissen, wo Sie potenzielle Einsparungen verpassen, sollten Sie sich für eine Nacht von den sozialen Medien lösen und etwas Zeit damit verbringen, den Preis zu erhalten, den Sie verdienen!

Weiterlesen:

Leave a Comment