Transform, das Flaggschiff von VentureBeat, kehrt dieses Jahr sowohl persönlich als auch virtuell für zwei volle Wochen zurück. Am 20. Juli startet unsere virtuelle Datenwoche mit einem tiefen Einblick in die Bedeutung der Dateninfrastruktur. Denn wenn KI und maschinelles Lernen die treibende Kraft der Unternehmenstransformation sind, ist die Dateninfrastruktur der Motor.

Ihre Datenarchitektur ist der Schmelztiegel, in dem Geschäftsanforderungen in Daten- und Systemanforderungen umgewandelt und ihr Fluss durch das Unternehmen verwaltet werden. Eine moderne Datenarchitektur kann endlich jene abteilungsinternen Datensilos aufbrechen, die Fortschritt und Innovation bremsen, sodass jeder Stakeholder einen benutzerfreundlichen Zugriff auf Daten im gesamten Unternehmen hat.

Referenten von Cigna, Capital One, Intuit, McDonald’s und anderen werden sowohl Best Practices als auch Top-Strategien in der Dateninfrastruktur und die Technologie, die sie ermöglicht, ins Rampenlicht rücken. Und Sie werden echte angewandte Lektionen erhalten, die auf Unternehmen aller Branchen übertragen werden können.

Erfahren Sie, wie diese Unternehmen Daten nutzen, um die Lücke zwischen Geschäftszielen und Technologie zu schließen und Geschwindigkeit, Flexibilität, Innovation und mehr zu steigern.

Ein Blick auf die Agenda vom 20. Juli

Zuerst lernen Sie um 9:00 Uhr PDT wie Mitarbeiter von Intuit und Canva Tausende von Arbeitsstunden reduzieren und gleichzeitig die Produktivität steigern mit Hilfe von Automatisierung und dem Aufbrechen von Datensilos. Mit benutzerdefinierten Bots und Workflows von Slack konnten beide Unternehmen eine digitale Zentrale schaffen, die sowohl System- als auch menschliche Ereignisse zusammenführt, um sinnvollere Arbeit zu ermöglichen und Geschäftsergebnisse zu transformieren.

Intuit nutzte die neu konzipierte Plattform von Slack, um einen benutzerdefinierten Bot zu erstellen, der sein Serviceteam um 36 % schneller machte und Agenten über 9.000 Arbeitsstunden sparte, während das Finanzteam von Canva einen Workflow innerhalb von Slack entwickelte, der ihnen jede Woche über 64 Stunden Arbeit einspart.

Steve Wood, SVP Product Management bei Slack, wird Best Practices für die Herangehensweise an die Automatisierung in einer Weise vorstellen, die darauf ausgelegt ist, die menschliche Interaktion zu skalieren, wie Organisationen Menschen befähigen können, Lärm in Produktivität umzuwandeln, und wie Daten richtig mit den Menschen verbunden werden können, die die Arbeit erledigen .

Um 9:20 Uhr PDT wird Sachin Joshi SVP, Chief Data & Analytics Engineering Officer von Evernorth, einer Tochtergesellschaft der Cigna Corporation, darüber sprechen wie Daten fragmentierte Versorgung beheben, Gesundheitskosten senken, Versorgungslücken schließen und die Art und Weise verändern können, wie Patienten mit dem Gesundheitssystem interagieren. Joshi wird sein branchenweit erstes, ergebnisorientiertes Versorgungsmodell vorantreiben, das klinische Ziele garantiert und die Berührungspunkte der Patienten im gesamten Versorgungskontinuum verbindet.

Sie teilen mit, wie ihre automatisierte Plattform Situationen kennzeichnen kann, die klinische Aufmerksamkeit erfordern, Interventionen implementieren kann, die auf den klinischen Zustand und die Engagementpräferenzen der Patienten zugeschnitten sind, und eine 360-Grad-Sichtbarkeit der Patientenaktivitäten bietet, was zu einem ultimativen Pflegekoordinationsprogramm führt.

Um 9:40 Uhr erfahren Sie, wie KI-Führungskräfte von McDonald’s, Databricks und dem KI-Framework arbeiten Sorgen Sie mithilfe von Daten für intelligentere, personalisiertere Kundenerlebnisse im großen Maßstab. Sie sprechen über die Herausforderungen bei der Skalierung von KI- und ML-Initiativen, die bei der Suche nach Kundenzufriedenheit gelernten Lektionen und darüber, wie Unternehmen die Komplexität reduzieren und ihre eigenen KI-Strategien einführen können.

Daten sind das Rückgrat der digitalen Transformation eines jeden Unternehmens, aber fehlendes Fachwissen kann den Fortschritt eines Unternehmens erheblich behindern. Um 10:00 Uhr PST erfahren Sie, wie Orla Daly, CIO von Skillsoft, ein aufkeimendes internes Schulungsprogramm ins Leben gerufen hat Verbessern Sie die Datenkompetenz und die Fähigkeit der IT, Daten im gesamten Unternehmen zu nutzen. Außerdem erfahren Sie, wie multimodales Training die Datenkompetenz beschleunigt, die positiven Auswirkungen der Erweiterung der Fähigkeiten Ihres Teams und was es braucht, um eine Kultur der Daten und des Lernens zu schaffen.

Es ist eine Diskussionsrunde um 10:30 Uhr PDT, wenn George Trujillo, Principal Data Strategist bei

DataStax, spricht über warum Real-Time Analytics und ML im Wettbewerb um die Loyalität der Kunden an der Speerspitze stehenund wie man einen Echtzeit-Technologie-Stack und eine Datenarchitektur für eine erfolgreiche Analyse- und Machine-Learning-Strategie erstellt.

Außerdem erfahren Sie mehr über die Fähigkeiten und Merkmale eines Echtzeit-Datenökosystems für Unternehmen, die Gestaltung von Datenflüssen über eine Datenlieferkette, die Reduzierung von geschäftlichen Reibungsverlusten zwischen zentralisierten und dezentralisierten Teams und Schlüsselbereichen in einer Datenstrategie, die Geschäftsinnovationen vorantreiben, und Brombeeren.

Lernen Sie schließlich um 11:30 Uhr PDT warum die Operationalisierung von Data Mesh für den Betrieb in der Cloud entscheidend ist. Patrick Barch Sr, Director of Product Management bei Capital One Software, wird die Teilnehmer durch die Grundlagen eines Data-Mesh-Frameworks sowie durch eine Reihe von Prinzipien führen, die Unternehmen anwenden können, um ein gut verwaltetes Cloud-Daten-Ökosystem zu skalieren. Außerdem erhalten Sie Best Practices für die Skalierung Ihres Datenökosystems mithilfe von Data-Mesh-Konzepten, die die Effizienz steigern, indem zentralisierte Tools und Richtlinien mit föderierter Datenverwaltungsverantwortung kombiniert werden.


Zwei volle Wochen VB Transform stehen vor der Tür, vergessen Sie also nicht, sich jetzt anzumelden!

19. Juli: Der Data & AI Executive Summit | LIVE im Palace Hotel, San Francisco, CA

Treffen Sie sich persönlich mit über 500 Daten- und KI-Führungskräften, um sich mit Kollegen zu vernetzen und Erfolgsgeschichten von Vordenkern auf C-Level zu angewandten Daten- und KI-Strategien zu hören.

20.-22. Juli: Die Datenwoche

26.-28. Juli: Die AI & Edge Week | Virtuell

Schneiden Sie die kritischsten Themen in Data und Al ab, wählen Sie aus, wo immer Sie sich in den zwei Wochen befinden.

Holen Sie sich die vollständige Agenda hier.

Leave a Comment