Wenn es um die Wahl des besten Bodenbelags für die Verlegung in Geschäftsräumen geht, sind Teppiche führend. Sie werden gegenüber anderen Bodenbelägen aufgrund ihrer Vorteile bevorzugt, wie z. B. der großen Auswahl an Designs und Farben zur Auswahl, Wärme und ihrer akustischen Absorptionsfähigkeit. Firmenlogos können auch in kommerzielle Teppiche gedruckt werden, um ihnen ein individuelles Aussehen zu verleihen.

Die Auswahl des richtigen Teppichs für Ihr Unternehmen, der Ihren Anforderungen entspricht, kann jedoch eine schwierige Aufgabe sein, insbesondere wenn Sie nicht wissen, wonach Sie suchen sollen.

Im Folgenden finden Sie einige Tipps, die Ihnen dabei helfen, den perfekten Teppich für Ihr Unternehmen zu kaufen:

  • Kategorie des zu verlegenden Teppichs

Einige Bereiche in Ihrem Unternehmen haben mehr Laufkundschaft als andere. Private Büros sind weniger frequentiert als Gemeinschaftsbereiche, wie der Empfangsbereich und die Flure, die je nach Art und Größe des Unternehmens mittel bis stark frequentiert werden. Gewerbliche Teppiche reichen von leicht, mittel bis stark strapazierfähig. Sie benötigen zum Beispiel Strapazierfähiger Eingangsteppich für Ihr Unternehmen an Einstiegspunkten, und leichte bis mittlere Beanspruchung für private Büros und Konferenzräume.

Gewerbliche Teppiche gibt es in verschiedenen Qualitäten. Wenn Sie einen Teppich für Ihr Unternehmen auswählen, sollten Sie berücksichtigen, wie lange Sie ihn verwenden werden. Je länger die Dauer, desto höher die Qualität, die Sie wählen sollten, denn auch handelsübliche Teppiche sind nicht billig. Es wird teurer sein, den Teppich nach kurzer Zeit zu wechseln, als einen hochwertigen Teppich zu kaufen, der länger hält. Abgesehen von den Kosten sparen Sie auch Zeit, wenn Sie den alten Teppich entfernen und einen neuen verlegen.

Im Gegensatz zu Hausteppichen sind gewerbliche Teppiche anfälliger für Flecken und Schmutz. Wenn Sie beispielsweise eine Kantine betreiben, sind verschüttete Flüssigkeiten wie Kaffee oder Suppe unvermeidlich. Entscheiden Sie sich für einen schmutzabweisenden Teppich für eine einfachere Handhabung. Obwohl regelmäßig Teppichreinigung ein Muss ist, sollte der von Ihnen gewählte Teppich die Fähigkeit haben, Schmutz zu verstecken. Wenn Sie sich für den falschen entscheiden, erfordert der starke Fußgängerverkehr, dass Sie den Teppich öfter reinigen, als Sie sollten. Dadurch wird der Teppich schneller abgenutzt.

Alle Teppiche werden irgendwann Verschleiß erfahren, aber einige Teppiche halten länger als andere, je nachdem, wie sie hergestellt werden. Gewebte Teppiche werden gegenüber ihren getufteten Gegenstücken bevorzugt, da sie länger halten und widerstandsfähiger sind. Einige Teppiche schrumpfen, wenn sie beim Waschen Hitze ausgesetzt werden, während die Fasern anderer Teppiche nicht zurückspringen können. Sie zeigen Fußabdrücke und Spuren, wie Vakuumspuren. Ein guter Teppichrücken trägt dazu bei, die durch den Fußverkehr verursachten Auswirkungen zu verringern, wodurch das Erscheinungsbild des Teppichs erhalten bleibt. Außerdem fördert es die Feuchtigkeitsaufnahme des Teppichs und verbessert die Schallabsorption am Arbeitsplatz. Die Art der Teppichunterlage, die Sie wählen, hängt von der Arbeitsumgebung, der Menge an Fußgängerverkehr, der Bodenart und dem Geräuschpegel ab.

  • Bahnenware oder Teppichfliesen?

Sowohl Bahnenware als auch Teppichfliesen bieten eine große Auswahl an Designs, Texturen und Farben zur Auswahl. Sie sind bequem unter den Füßen und können nach Ihren Wünschen angepasst werden. Der Unterschied besteht darin, dass Bahnenware in großen Rollen geliefert wird und problemlos großflächig verlegt werden kann, sogar Wand an Wand. Sie verfügen über eine zusätzliche Polsterung, die mehr Fußkomfort bietet, und verdeckte Nähte mit nahtloser Verarbeitung. Teppichfliesen, mittlerweile kommen in Stücke, die zusammengeklebt werden müssen, um ein Muster zu bilden. Sie eignen sich am besten für einen insgesamt karierten Look. Sie werden jedoch von Unternehmen mit hoher Besucherfrequenz bevorzugt, da sie einfach zu ersetzen sind. Sie müssen nur das betroffene Teil ersetzen, im Gegensatz zur Bahnenware, bei der Sie den gesamten Teppich in einem bestimmten Bereich ersetzen müssen, selbst wenn nur ein kleiner Teil davon betroffen ist.

Knallbunte Teppiche werden Sie in stark frequentierten Bereichen kaum finden. Dunkel getönte Teppiche werden bevorzugt, weil sie Flecken und Schmutz verbergen können, während sie ihr Aussehen behalten. Bereiche mit wenig Verkehr können jedoch von dem sauberen Aussehen hellerer Farben profitieren. Teppiche werden auch entweder nachgefärbt (stückgefärbt) oder vorgefärbt (lösungsgefärbt). Vorgefärbte Teppiche haben im Vergleich zu nachgefärbten Teppichen eine hohe Lichtechtheit. Gewerbliche Teppiche sind mehr Aktivitäten ausgesetzt als Wohnteppiche und neigen zum Ausbleichen. Wenn Sie den perfekten Teppich für Ihr Unternehmen kaufen möchten, entscheiden Sie sich für vorgefärbte Teppiche, die ihre Farben länger halten können.

Fazit

Ihr Budget und die Tipps hier werden Ihnen dabei helfen, den perfekten Teppich für Ihr Unternehmen zu kaufen.

Denken Sie nach dem Kauf des Teppichs daran, dass die richtige Pflege auch eine Rolle für seine Haltbarkeit und sein Aussehen spielt. Schmutzige Teppiche sind ein Dorn im Auge und werfen ein schlechtes Licht auf Ihr Geschäft. Planen Sie regelmäßiges Staubsaugen und Reinigen, besonders in Bereichen mit hohem Fußgängeraufkommen.

Schließlich ist die Art und Weise, wie Sie sich einen Teppich beim Einkaufen vorstellen, möglicherweise nicht die gleiche, wie er aussieht, wenn Sie ihn auf die Website bringen. Die Beleuchtung kann die Farbe und das Design von Teppichen vollständig beeinflussen. Um Enttäuschungen zu vermeiden, nehmen Sie Teppichmuster mit in die Räume, in denen sie verlegt werden sollen, damit Sie ein Gefühl dafür bekommen, wie sie aussehen und welche Lichteffekte sie haben werden.

Bürobodenbelag 101: So kaufen Sie den perfekten Teppich für Ihr Unternehmen wurde zuletzt geändert: durch

Leave a Comment