Die Sommer sind nie lang genug. Das gilt umso mehr für diejenigen, die in nördlichen Ländern leben. Wenn es also darauf ankommt, möchte man möglichst viel von dem warmen Wetter profitieren können. Aus diesem Grund entscheiden Sie sich möglicherweise dafür, einen Teil Ihres Hauses und nicht nur den Garten umzugestalten. Hier ist, was Sie tun können, um den Sommer zu Hause optimal zu nutzen.

Vergrößere deinen Garten, indem du ihm das Haus öffnest

Es besteht kein Zweifel, dass es an einem schönen Sommertag besser ist, draußen zu sein. Der Garten ruft Sie immer, aber vielleicht müssen Sie drinnen bleiben, um zu putzen, zu kochen oder zu arbeiten. Wenn Sie nicht nach draußen gehen können, dann laden Sie Ihren Garten ins Haus ein. Dazu müssen Sie die gegenüberliegende Wand überarbeiten und durch eine aus Aluminium-Falttüren ersetzen. Die Vollglasscheiben lassen das Sonnenlicht herein, als wären Sie auf der anderen Seite, und an warmen Sommertagen müssen Sie es einfach ganz öffnen, um sich plötzlich wie ein Teil der Natur zu fühlen. Es gibt vielfältige Möglichkeiten, das Haus dank Aluminiumfenstern und -türen zu öffnen, wie Sie bei einem Besuch feststellen werden aluprof.eu/en.

Vergrößere die Terrasse

Wenn Sie sich entschieden haben, das Haus zum Garten hin zu öffnen, ist es an der Zeit, über die Terrasse nachzudenken. Wenn Sie den Raum mit der Glaswand nach außen verbinden möchten, müssen Sie die Innenumgebung auf der Terrasse nachbilden. Denn die Terrasse ist die Verbindung zwischen dem Garten und dem Raum, den Sie öffnen möchten. Wenn es nur mit der Umgebung verbunden ist, wird die Magie eines offenen Hauses nicht so stark sein.

Investieren Sie in einen Terrassenbelag, der an den im Raum gefundenen erinnert, damit er als Erinnerung dient. Dann kaufen Sie Outdoor-Möbel, die Sie im Haus verwenden könnten, wenn es sein muss, in Bezug auf Qualität, aber auch in Bezug auf Farben und Stil. Diese Ihre neue Terrasse wird für viele angenehme Sommerabende sorgen, an denen Sie tolle Erinnerungen schaffen werden.

Natürlich müssen Sie den Garten als Ganzes überprüfen. Stellen Sie sicher, dass nicht zu viele Bäume das Sonnenlicht blockieren. Eine schattige Ecke ist toll, aber wenn nicht ausreichend Licht Im Garten ist Sommerurlaubsfeeling vergessen.

So gestalten Sie Ihr Haus um, um das Beste aus dem Sommer zu machen wurde zuletzt geändert: durch

Leave a Comment