Für Kreditnehmer, die noch nie einen Kredit aufgenommen haben, ist es schwieriger, Geld zu leihen. Als Momentaufnahme Ihrer Kredithistorie ist ein Kredit-Score die wichtigste Metrik, die Kreditgeber verwenden, um vorherzusagen, ob Sie finanziell verantwortlich genug sind, um einen Kredit zurückzuzahlen.

Abgesehen von der Aufnahme von Zahltagdarlehen – hochverzinslichen Raubkrediten, die leicht zu bekommen sind, aber um jeden Preis vermieden werden sollten – welche Kreditmöglichkeiten haben Sie?

Was Sie vor dem Ausleihen wissen sollten

Es gibt andere Faktoren, die Kreditgeber berücksichtigen können, um Ihre Kreditwürdigkeit zu beweisen, wie das Verhältnis von Schulden zu Einkommen, Ihre berufliche Laufbahn und Ihr Bankkontostand. Der studentenfreundliche Kreditgeber Upstart achtet sogar auf deinen Notendurchschnitt.

Ein vertrauenswürdiger Kreditgeber benötigt einen Nachweis Ihrer Rückzahlungsfähigkeit, auch wenn es sich nicht um eine Bonitätsprüfung handelt. Seien Sie vorsichtig bei Kreditgebern, die keine Informationen benötigen; Sie hoffen vielleicht, dass Sie sich weiterhin Geld leihen, um Ihre Schulden zu begleichen.

Abgesehen von der Überprüfung Ihres Kreditgebers müssen Sie Ihre eigene Fähigkeit, mit Krediten umzugehen, einschätzen. Finden Sie heraus, wie viel Sie der Kredit im Laufe der Zeit kosten wird (Zinsen und Gebühren nicht vergessen!) Und wie Sie die Zahlungen leisten werden.

Weiterlesen: Was Sie wissen sollten, bevor Sie einen Kredit aufnehmen

Wenn Sie Ihre Sorgfaltspflicht erfüllt haben und bereit sind, einen Kredit zu beantragen, finden Sie hier acht Möglichkeiten, einen Kredit zu erhalten, wenn Sie keine Kreditwürdigkeit haben.

1. Treten Sie einer Kreditgenossenschaft bei

Im Gegensatz zu den meisten Banken sind Kreditgenossenschaften als gemeinnützige Organisationen strukturiert. Ihr Ziel ist es, ihre Mitglieder zu unterstützen und aufzuklären. Sie arbeiten eher mit nicht-traditionellen Kreditnehmern zusammen und bieten Ihnen angemessene Zinssätze.

Alternative Zahltagdarlehen (PALs) von Kreditgenossenschaften

Zahltag-Alternativdarlehen (PALs) sind für Personen verfügbar, die seit mindestens einem Monat Mitglied einer Bundeskreditgenossenschaft sind, sodass sie möglicherweise eine Überlegung wert sind, auch wenn Sie derzeit kein Mitglied sind.

Die Kreditgenossenschaft kann mehr über Ihre finanziellen Gewohnheiten erfahren, indem sie sieht, wie Sie mit dem Geld auf Ihrem Konto umgehen.

Wie Zahltagdarlehen sind PALs im Allgemeinen kurzfristig, ein bis sechs Monate, und klein, normalerweise zwischen 200 und 1.000 US-Dollar. Im Jahr 2019 führte die National Credit Union Administration (NCUA) eine zweite Art von alternativen Zahltagdarlehen namens PALs II ein, die die verfügbaren Laufzeiten auf bis zu einem Jahr und die Darlehensbeträge auf bis zu 2.000 USD verlängert.

Während die Zinssätze für Zahltagdarlehen jedoch um bis zu 400 % oder mehr steigen können, sind die PAL-Zinssätze auf 28 % begrenzt. Und PALs begrenzen die Höhe der Kredite, die Sie auf einmal aufnehmen können, sodass Sie kein „Rollover“ riskieren – eine Zahltagdarlehenstechnik, bei der Sie zusätzliche Gebühren zahlen, um das Fälligkeitsdatum eines Darlehens zu verlängern.

Weiterlesen: Kreditgenossenschaften vs. Banken

2. Holen Sie sich einen Baukredit

Credit Builder-Darlehen sind für Kreditnehmer ohne Kredithistorie konzipiert. Aufgrund der Art und Weise, wie die Kredite eingerichtet sind, erhalten Sie nicht sofort Geld, sondern bauen schnell Kredite auf.

Bevor Sie die Kreditsumme – typischerweise zwischen 300 und 1.000 Euro – erhalten, leisten Sie kleine Ratenzahlungen über mehrere Monate. Dies hilft Ihnen, eine solide Zahlungshistorie aufzubauen. Sobald Sie die Raten abgeschlossen haben, können Sie auf das gesamte Darlehen zugreifen.

Hier erfahren Sie mehr über Baukredite.

3. Holen Sie sich ein gesichertes Privatdarlehen

Ungesicherte Kredite hängen von der Kreditwürdigkeit einer Person ab, um die Förderfähigkeit zu bestimmen, aber gesicherte Kredite verwenden Ihr Vermögen als Sicherheit.

Vermögenswerte umfassen alles, was Sie von erheblichem Wert besitzen, wie ein Fahrzeug, eine Hypothek, Sparkonten, Aktien und Anleihen oder Versicherungspolicen.

Gesicherte Kredite können riskant sein – wenn Sie den Kredit nicht zurückzahlen, verlieren Sie den Vermögenswert. Sie sind jedoch in der Regel mit niedrigeren Zinssätzen und höheren Kreditbeträgen als unbesicherte Kredite verbunden.

Gesicherte Kredite sind oft über Banken, Kreditgenossenschaften und Online-Kreditgeber erhältlich. Um Angebote von mehreren Kreditgebern an einem Ort zu vergleichen, nutzen Sie Aggregatoren wie Fiona. Sie arbeiten mit einigen der führenden Kreditanbieter zusammen, um Ihnen die bestmöglichen Kreditkonditionen zu bieten.

Weiterlesen: Beste Privatkredite für schlechte Kreditwürdigkeit

4. Ausleihen von Ihrem 401 (k)

Eine weitere Alternative zu gefährlichen Krediten ohne Bonitätsprüfung kann über Ihre Altersvorsorge erfolgen.

Bei dieser Option gibt es keine Auswirkungen auf Ihr Guthaben, da Sie im Wesentlichen von sich selbst Geld leihen. Sie können bis zu 50.000 US-Dollar aus Ihrer Altersvorsorge ziehen und haben in der Regel fünf Jahre Zeit, um den Betrag zurückzuzahlen.

Mit 401 (k)-Darlehen sind jedoch bestimmte Risiken verbunden, einschließlich einer 10%igen Verzugsstrafe für Kreditnehmer, die Zahlungen versäumen. Da die Rückzahlungen in der Regel von Ihrem Gehaltsscheck abgezogen werden, kann ein Anbieter die vollständige Rückzahlung des Darlehens in nur 90 Tagen verlangen, wenn die Beschäftigung eines Kreditnehmers beendet wird.

Im Allgemeinen sind 401 (k)-Darlehen nur rentabel, wenn Sie einen großen Kauf wie ein Haus oder ein Fahrzeug finanzieren müssen. Einige Personen sind möglicherweise besser dran, die Beiträge vorübergehend auszusetzen oder stattdessen einen Härtefall zu beantragen.

Verwandt: Wie man ein 401 (k)-Darlehen aufnimmt – und warum man es nicht tun sollte

5. Fordern Sie die Hilfe eines Mitunterzeichners an

Wenn ein Kreditgeber einem Kreditnehmer ohne Kredit Bargeld anbietet, geht er ein hohes Risiko ein; Wenn Sie jedoch ein Familienmitglied oder einen Freund haben, der über eine gute Bonität verfügt und Ihnen vertraut, könnten diese Mitunterzeichner Ihres Darlehens werden.

Ein Mitunterzeichner kann ein gewisses Risiko für den Kreditgeber mindern und dem Kreditnehmer auch dabei helfen, günstigere Konditionen zu erhalten. Jede pünktliche Zahlung trägt dazu bei, Ihre Kreditwürdigkeit zu verbessern.

Wenn Sie andererseits eine Zahlung versäumen oder Ihr Darlehen in Verzug gerät, würde die Kreditwürdigkeit Ihres Mitunterzeichners ernsthaft geschädigt. Diese Art von Arrangement kann sowohl finanziell als auch beziehungsmäßig schädlich sein, also denken Sie daran, was auf dem Spiel steht, bevor Sie fortfahren.

Verwandt: Was bedeutet es eigentlich, Mitunterzeichner zu sein?

6. Werden Sie ein autorisierter Benutzer auf der Kreditkarte einer anderen Person

Eine andere Möglichkeit, mit dem Aufbau von Krediten zu beginnen, besteht darin, ein autorisierter Benutzer für das Konto eines anderen Karteninhabers zu werden. Stellen Sie sicher, dass der Hauptkarteninhaber in der Vergangenheit pünktliche Zahlungen geleistet hat und nicht dazu neigt, ein hohes Kartenguthaben zu haben.

Als autorisierter Benutzer teilen Sie im Wesentlichen Kredite mit einer anderen Person und erhalten Zugriff auf deren Kreditlinie. Sie können Ihre eigene Karte erhalten, und jede Zahlung, die Sie tätigen, verbessert Ihre Punktzahl.

Sie werden jedoch auch Strafen teilen; Wenn Sie beispielsweise eine verspätete Zahlung leisten, ist der Hauptkarteninhaber für alle anfallenden Zinskosten verantwortlich, und seine Kredithistorie wird dadurch beschädigt.

Bevor Sie beantragen, dem Konto eines anderen Karteninhabers hinzugefügt zu werden, sollten Sie alle potenziellen Konfliktbereiche berücksichtigen und besprechen. Stellen Sie außerdem sicher, dass der Kartenaussteller autorisierte Benutzeraktivitäten an alle drei großen Kreditauskunfteien meldet. Wenn dies nicht der Fall ist, wird Ihr Kredit nicht beeinträchtigt.

Verwandt: Kann es Ihnen helfen, Kredite aufzubauen, wenn Sie ein autorisierter Benutzer auf der Kreditkarte einer anderen Person sind?

7. Nutzen Sie Gehaltsscheckvorschüsse

Einige Arbeitgeber (nicht alle) bieten Gehaltsvorauszahlungsprogramme an, die von Drittanbietern durchgeführt werden. Sie erhalten ein Darlehen, wenn Sie es brauchen, und der Betrag wird von zukünftigen Gehaltsschecks abgezogen – keine Zinsen und keine Bonitätsprüfung erforderlich.

Frühzeitige Lohneinzahlungs-Apps

Heutzutage gibt es viele Apps wie Earnin, mit denen Sie Geld von einem zukünftigen Gehaltsscheck als zinsloses, gebührenfreies Darlehen leihen können. Wenn Sie per Direkteinzahlung bezahlt werden und ein stabiles Einkommen mit einem regelmäßigen Zeitplan haben, könnte dies eine gute Option sein.

Weiterlesen: Überprüfung der Earnin-App

8. Holen Sie sich eine gesicherte Kreditkarte

Gesicherte Kreditkarten sind ein hervorragendes Mittel zum Aufbau von Krediten für Personen mit schlechten Noten sowie ohne Kredithistorie.

Wie besicherte Kredite verlassen sich besicherte Kreditkarten auf irgendeine Form von „Sicherheiten“, um das Risiko zu reduzieren. Die Benutzer müssen im Voraus etwas Bargeld in Form einer rückzahlbaren Kaution zahlen. Wenn Sie wiederholt Zahlungen verpassen, zieht der Kreditgeber von der Kaution ab, um die fehlenden Mittel auszugleichen.

Sie können nur Gebühren bis zur Höhe Ihrer Einzahlung erheben. Abgesehen davon funktionieren gesicherte Kreditkarten genauso wie jede andere Kreditkarte.

Hier ist unsere Liste der am besten gesicherten Kreditkarten.

Zusammenfassung

Wenn Sie sich Geld leihen, bevor Sie einen Kredit aufbauen, stellen Sie sicher, dass Sie einen soliden Rückzahlungsplan haben. Pünktliche Raten (und schließlich ein ausgezahlter Kredit) können einen großen Beitrag zur Verbesserung Ihrer Kreditwürdigkeit leisten.

Vorgestelltes Bild: Pfaddoc/Shutterstock.com

Weiterlesen:

Leave a Comment