Wir haben in den letzten Jahrzehnten eine technologische Revolution erlebt. Digitale Technologien und das Internet haben unseren Lebensstil verbessert. Auch zu Hause haben diese Technologien enorme Veränderungen bewirkt. Das ist beim sogenannten Smart Home der Fall, einem Haus, das über vernetzte Geräte mehrere Systeme fernsteuert und überwacht.

Ein Smart Home ist in hohem Maße auf Hausautomationstechnologie angewiesen, um überlegenen Komfort, Sicherheit und Energieeffizienz zu bieten. Zu diesem Zweck nutzt ein Smart Home:

  • Sensoren, die zu Hause verschiedene Parameter messen und erkennen.
  • Eine Steuereinheit (meist ein Smartphone oder ein Tablet) mit einer Smart-Home-App.
  • Intelligente Geräte und Systeme mit Netzwerkfähigkeiten.

Heimautomatisierte Geräte können basierend auf programmierten Routinen, die durch die von den Sensoren bereitgestellten Daten aktiviert werden, automatisch funktionieren.

Automatisierte Geräte, die unser Leben zu Hause verbessern

Die Heimautomatisierungstechnologie hat die meisten Aspekte unseres täglichen Lebens positiv beeinflusst. Im Folgenden finden Sie einige Beispiele dafür, wie diese Technologien in den häuslichen Bereich eingedrungen sind.

Stehpulte

Einer der Bereiche, in denen Heimautomatisierung viele Anwendungen hat, ist das Heimbüro. Stehpulte sind das beste Beispiel dafür, wie Automatisierung Komfort und gesundheitliche Vorteile bringen kann. Ein Stehpult ist mit Geräten ausgestattet, die als Linearantriebe bekannt sind und die Höhe der Tischplatte einstellen können. So können Sie ganz nach Belieben im Stehen oder Sitzen arbeiten. Sie können Ihren eigenen Stehpult realisieren vor Ortoder verbessern Sie das bereits vorhandene, indem Sie weitere Funktionen hinzufügen.

Smart-TVs und TV-Lifter

Moderne Fernseher können eine Verbindung zum Internet herstellen, um auf On-Demand-Inhalte zuzugreifen, wodurch Ihre Auswahl erweitert wird. Um Ihren Unterhaltungsraum komfortabler zu gestalten, können Sie Ihren Fernseher auf einem TV-Lifter montieren. Auf diese Weise kann Ihr Fernseher ausgeblendet werden, wenn Sie ihn nicht verwenden. Wenn Sie Inhalte ansehen möchten, drücken Sie eine Taste und Ihr Fernseher erscheint in einem Schrank. Ein TV-Lifter besteht aus Linearantrieben, die eine Auf- und Abwärtsbewegung ermöglichen.

Intelligente Beleuchtung

Eines der beliebtesten Smart-Home-Systeme ist die intelligente Beleuchtung. Diese Systeme sind mit Sensoren ausgestattet, die die Anwesenheit von Personen in einem Raum erkennen. Wenn sich also Personen in einem Raum aufhalten, schaltet sich das Licht automatisch ein. Einige Systeme können die Lichtintensität nach persönlichen Vorlieben regulieren, eine Funktion, die im Home Office sehr nützlich ist. Darüber hinaus können einige intelligente Beleuchtungssysteme so programmiert werden, dass sie das Licht zu vordefinierten Zeiten einschalten, falls Sie nicht zu Hause sind.

Intelligentes Heizen und Kühlen

Abhängig von den Wetterbedingungen müssen Sie möglicherweise ein Heiz- oder Kühlsystem zu Hause verwenden. Diese Systeme verwenden Thermostate, um die Temperatur in einem Haus zu erfassen. Mit diesen Informationen wird ein intelligentes Heiz- oder Kühlsystem aktiviert, um eine angenehme Innentemperatur zu erzeugen. Diese intelligenten Systeme können so programmiert werden, dass sie Ihre ideale Innentemperatur einstellen.

Die meisten intelligenten Heiz-/Kühlsysteme können mit dem Internet verbunden werden, sodass Sie sie fernsteuern können. Diese Funktion kann helfen, Energie effizienter zu nutzen. Wenn Sie zum Beispiel an einem Wintertag zur Arbeit fahren, können Sie zu Hause die Heizung ausschalten, um Energie zu sparen. Später, eine Stunde bevor Sie nach Hause gehen, können Sie die Heizung aus der Ferne einschalten. So kommen Sie in ein warmes und gemütliches Zuhause.

Intelligente Sicherheit

Heimsicherheitssysteme nutzen digitale Technologie, um es Hausbesitzern zu ermöglichen, ihr Eigentum zu überwachen, wenn sie abwesend oder im Urlaub sind. Intelligente Kameras können Echtzeitvideos über das Internet auf Ihr Smartphone übertragen. So können Sie jederzeit in Ihrem Haus nachsehen, ob alles in Ordnung ist. Ebenso können Bewegungssensoren die Anwesenheit eines Einbrechers erkennen und die Behörden automatisch benachrichtigen.

Smarte Technologien in Ihrem Zuhause wurde zuletzt geändert: durch

Leave a Comment