Hast du eine Session vom GamesBeat Summit Next 2022 verpasst? Alle Sitzungen können jetzt in unserer On-Demand-Bibliothek angesehen werden. Klicken Sie hier, um mit der Wiedergabe zu beginnen.


Am Wochenende sahen die Fans zu, wie DRX alle Chancen überwand, die League of Legends Worlds 2022-Meisterschaft zu gewinnen und Zuschauerrekorde aufzustellen.

Das südkoreanische Team besiegte T1 Esports mit drei zu zwei Spielen und wurde damit das erste Team, das den Titel aus Play-Ins gewann. Das Gameplay war nervenaufreibend. Die Rivalität zwischen Deft von DRX und Faker von T1 reicht bis zurück weiterführende Schule und 10 Jahre professionelles Spielen. Kein Wunder, dass Fans einschalteten und Zuschauerrekorde brachen.

Entsprechend Esports-Charts, erreichte die Spitzenzuschauerzahl für das Finale fast 5,15 Millionen. Dies ist ein neuer Rekord für League of Legends Esports, der übertroffen wird Welten 2021 4 Millionen Spitzenzuschauer. Dies ist die zweithöchste Spitzenzuschauerzahl, die für eine Sportveranstaltung verzeichnet wurde, nur hinter der Free Fire World Series 2021 bei 5,4 Mio.

Co-Streaming hat zweifellos einen Teil des Zuschauerwachstums ausgemacht. Ibais Der spanische Stream erreichte seinen Höhepunkt bei 482K und übertraf damit die offiziellen spanischen Übertragungen von Riot LVPes und LLA.

Das Eröffnungszeremonie hat die Fans effektiv dazu gebracht, sich vor Beginn der Spiele auf die Übertragung einzustellen. Die Leistung von Jackson Wang und Lil Nas X erreichte mit 3,2 Millionen gleichzeitigen Zuschauern ihren Höhepunkt.

Die maximale Zuschauerzahl – die maximale Anzahl gleichzeitiger Zuschauer – ist jedoch nur eine Möglichkeit, die Leistung einer Sendung zu messen. Worlds 2022 hatte während der insgesamt fast 144 Stunden Sendezeit des Turniers durchschnittlich 987.000 Zuschauer. Während die durchschnittliche Zuschauerzahl mit einigen der letzten regulären Staffeln in den USA vergleichbar ist sportliche Wettkämpfedie Länge und die globale Reichweite von League of Legends sind es nicht.

Das Gesamtpublikum ist kein perfekter Vergleich, da die Welten im Vergleich zu traditionellen Sportmeisterschaften sehr lang sind. Es hilft uns jedoch, die Reichweite dieser Ereignisse zu vergleichen. Die maximale Zuschauerzahl ist eine Momentaufnahme, sodass das Gesamtpublikum der Worlds 2022 größer als das Maximum von 5,15 Millionen sein wird. Wir müssen auf die Bestätigung von Riot warten, aber diese ersten Anzeichen deuten darauf hin, dass League of Legends Worlds 2022 auf dem besten Weg ist, weitere Rekorde zu brechen.

Das Credo von GamesBeat bei der Berichterstattung über die Spieleindustrie ist “wo Leidenschaft auf Geschäft trifft”. Was bedeutet das? Wir möchten Ihnen sagen, wie wichtig Ihnen die Neuigkeiten sind – nicht nur als Entscheider in einem Spielestudio, sondern auch als Fan von Spielen. Egal, ob Sie unsere Artikel lesen, unsere Podcasts anhören oder unsere Videos ansehen, GamesBeat hilft Ihnen dabei, mehr über die Branche zu erfahren und sich gerne mit ihr zu beschäftigen. Entdecken Sie unsere Briefings.

Leave a Comment