Hast du eine Session vom GamesBeat Summit 2022 verpasst? Alle Sessions stehen ab sofort zum Streamen zur Verfügung. Schau jetzt.


Nur eine kurze persönliche Anmerkung: Für diejenigen unter Ihnen, die es nicht wissen, ich bin Texaner. Etwas unsäglich Schreckliches ist diese Woche in meinem Heimatstaat passiert, und es hat viele von uns tief getroffen. Ich werde nichts mehr dazu sagen, weil es nicht meine Geschichte ist und dies nicht der richtige Ort ist. Aber mein Herz geht an die Menschen in Uvalde, besonders an die Familien der Toten.

Kurz bevor ich mich hinsetzte, um diesen Artikel zu schreiben, veröffentlichte Disney den Trailer zu Star Wars Jedi: Survivor, der Fortsetzung des Action-Adventure-Titels Jedi: Fallen Order. Es ist nicht viel anzusehen, aber das wird den kleinen Teil meines Gehirns, den ich für Star Wars reserviert habe, nicht davon abhalten, darüber zu spekulieren. Zumindest wissen wir, dass BD-1, der süßeste neue Droide von Star Wars (es tut mir sehr leid, BB-8), neben Cal zurückkehrt, und das ist zumindest den Eintrittspreis wert.

Außerdem hat das QA-Team von Raven Software seine Stimme für eine gewerkschaftliche Organisierung gewonnen. Activision Blizzard muss nun mit der Game Workers Alliance verhandeln. Ich bin gespannt, wie dieses Zusammenspiel ausschlägt: So etwas haben wir noch nicht gesehen. Wir haben auch einen September-Starttermin für Daedalics Gollum-Spiel, also ist das zumindest etwas. Ich habe auch einen Blick auf The Quarry geworfen, das neue Teenie-Slasher-Streifenspiel von Supermassive. Es sieht so aus, als würde sich Supermassive endlich voll und ganz auf seine Schlockfilm-Wurzeln stützen – und das ist gut so!

Spieltechnisch habe ich etwas ein bisschen anders gemacht. Nintendo hat diese Woche den ersten Schritt getan, indem es die eShops für die Wii U und den 3DS eingestellt hat. Sie können zwar weiterhin eShop-Karten verwenden, aber Sie können kein Geld mehr von einer Kreditkarte in die Geschäfte laden. Ich besitze immer noch beide Konsolen und habe mich entschieden, einige Wii U- und 3DS-Spiele zu spielen. Ich werde nicht so weit gehen zu sagen, dass die Wii U unterschätzt wird oder so etwas. Aber ich bemerke, dass es der einzige Ort ist, an dem man auf a zugreifen kann viel von Spielen, die ich nicht auf der Switch oder anderswo spielen kann. Ich habe zum Beispiel Fire Emblem: Shadow Dragon gespielt. Gib mir einfach mehr klassisches Fire Emblem auf dem Switch, Nintendo. Das ist alles was ich brauche.

Was wird diese Woche gespielt

Was gibt’s Neues:

  • Hardspace: Schiffsbrecher
  • Scharfschützen-Elite 5
  • Roller-Champions
  • Pac-Man-Museum +
  • Kao das Känguru
  • Floppy Knights

Neu bei Abonnementdiensten:

  • Cricket 22 (Xbox Game Pass)
  • Congo’s Caper (Nintendo Switch Online)
  • Rivalisierender Rasen! (Nintendo Switch Online)
  • Flipper (Nintendo Switch Online)
  • Crossfire: Legion (GeForce Now)
  • Meine Zeit bei Sandrock (GeForce Now)
  • Soda-Krise (GeForce Now)
  • Da draußen: Ozeane der Zeit (GeForce Now)
  • Raji: Ein uraltes Epos (GeForce Now)
  • Dinosaurier-Fossilien-Jäger (GeForce Now)
  • Der König der Kämpfer XV (GeForce Now)
  • Der Planet Crafter (GeForce Now)
  • Die politische Maschine 2020 (GeForce Now)

Das Credo von GamesBeat bei der Berichterstattung über die Spieleindustrie ist „wo Leidenschaft auf Geschäft trifft“. Was bedeutet das? Wir möchten Ihnen sagen, wie wichtig Ihnen die Neuigkeiten sind – nicht nur als Entscheider in einem Spielestudio, sondern auch als Fan von Spielen. Egal, ob Sie unsere Artikel lesen, unsere Podcasts anhören oder unsere Videos ansehen, GamesBeat hilft Ihnen dabei, mehr über die Branche zu erfahren und sich gerne mit ihr zu beschäftigen. Erfahre mehr über die Mitgliedschaft.

Leave a Comment