Möchten Sie erfahren, was als nächstes für die Gaming-Branche kommt? Schließen Sie sich Gaming-Führungskräften an, um diesen Oktober beim GamesBeat Summit Next aufstrebende Bereiche der Branche zu diskutieren. Registrieren Sie sich heute.


Etwas an diesem speziellen Oktober hat sich für mich nicht wirklich wie Oktober angefühlt. Oh, die Herbsttemperaturen fangen an, sich einzustellen, und ich sehe Kürbisse am Scheffel in jedem Geschäft. Aber ich bin in der Stimmung für Gespenster, und die Spieleindustrie schien diesen Monat nicht wirklich zu liefern. Dann kam Konami mit neuen Spielen in der wiederbelebten Silent Hill-Franchise herein, und das lieferte genug gruseliges Futter, um mich eine Weile am Laufen zu halten. Mein Favorit unter den gezeigten Spielen war das mysteriöse „Silent Hill F“, schon allein deshalb, weil der Trailer wie eine neue Variante des Franchise aussieht (und nicht wenig Trypophobie-Köder).

Nur Stunden später veranstaltete Capcom eine eigene Veranstaltung, bei der Details zu den kommenden Resident Evil-Titeln enthüllt wurden. Das andere langjährige, vielgeliebte Horror-Franchise von Gaming dreht sich diesmal hauptsächlich um DLC und Remakes. Zum Beispiel startet die Rose-zentrierte Erweiterung von Resident Evil Village in ein paar Tagen und bekommt auch einen Third-Person-Modus (nein, Sie werden immer noch nicht in der Lage sein, Ethans Gesicht zu sehen). Aber die große Attraktion war das Gameplay des Resident Evil 4-Remakes, das Capcom durch den legendären Dorfkampf kurz vor Beginn des Spiels enthüllte. Es sieht vielversprechend atmosphärisch aus, und das ist alles, worum ich wirklich bitten kann.

Als Bayonetta-Fan halte ich es für nachlässig, die anhaltende Kontroverse um die Synchronsprecher nicht anzusprechen. Zwei widersprüchliche Versionen der Geschichte sind ans Licht gekommen: Die von der ehemaligen Bayonetta-Stimme Hellena Taylor und die von Bloomberg und VGC berichtet. Ab heute hat Platinum Games eine Erklärung veröffentlicht Er sagte, es unterstütze Jennifer Hale in der Rolle und bittet darum, „die Leute bitte von weiteren Kommentaren abzusehen, die Jennifer oder einen der anderen Mitwirkenden der Serie missachten würden“. Dies ist wahrscheinlich das meiste, was wir offiziell zu diesem Thema hören werden. Ich hoffe jedoch, dass das Gespräch über die Bezahlung von Synchronsprechern in der Spieleindustrie weitergeht.

Was mich betrifft, wissen Sie vielleicht, dass wir nächste Woche einen weiteren GamesBeat Summit veranstalten! Ich werde zusammen mit einigen meiner Kollegen dort sein, um über die Zukunft der Spielebranche zu sprechen. Jetzt, wo ich nicht mehr Gotham Knights spiele, hoffe ich, dass ich endlich dazu komme, A Plague Tale: Requiem fertigzustellen. Mal sehen, ob ich das ohne Weinen überstehe.

Was wird diese Woche gespielt

Was gibt’s Neues:

  • Eine Seuchengeschichte: Requiem
  • Gotham Knights
  • Neue Geschichten aus den Borderlands
  • Verachtung
  • Ghostbusters: Entfesselte Geister
  • Mario + Rabbids Funken der Hoffnung
  • Marvel Snap
  • Das Jackbox-Partypaket 9
  • Batora – Verlorener Hafen

Neu bei Abonnementdiensten:

  • Amnesia: Sammlung (Xbox Game Pass)
  • Amnesie: Wiedergeburt (Xbox Game Pass)
  • Phantom Abgrund (Xbox Game Pass)
  • Soma (Xbox Game Pass)
  • Persona 5 Royal (Xbox Game Pass)
  • Grand Theft Auto: Vice City – The Definitive Edition (PS Plus Extra & Premium)
  • Dragon Quest XI S: Echos eines schwer fassbaren Zeitalters – Definitive Edition (PS Plus Extra & Premium)
  • Assassin’s Creed: Odyssey (PS Plus Extra & Premium)
  • Dragon Quest Builders (PS Plus Extra & Premium)
  • Dragon Quest Builders 2 (PS Plus Extra & Premium)
  • Dragon Quest Heroes: Das Leid des Weltenbaums und die Blight Below (PS Plus Extra & Premium)
  • Dragon Quest Heroes II: Explorer’s Edition (PS Plus Extra & Premium)
  • Innen (PS Plus Extra & Premium)
  • Das Medium (PS Plus Extra & Premium)
  • Naruto nach Boruto: Shinobi Striker (PS Plus Extra & Premium)
  • Assassin’s Creed Chronicles: China (PS Plus Extra & Premium)
  • Assassin’s Creed Chronicles: India (PS Plus Extra & Premium)
  • Assassin’s Creed Chronicles: Russland (PS Plus Extra & Premium)
  • Assassin’s Creed III Remastered (PS Plus Extra & Premium)
  • Assassin’s Creed Syndicate (PS Plus Extra & Premium)
  • Hohokum (PS Plus Extra & Premium)
  • Yakuza 3 Remastered (PS Plus Premium)
  • Yakuza 4 Remastered (PS Plus-Premium)
  • Yakuza 5 Remastered (PS Plus Premium)
  • Schwebe (PS Plus Premium)
  • Ultra Street Fighter IV (PS Plus-Premium)
  • Castlevania: Lords of Shadow (PS Plus-Premium)
  • Alltags-Shooter (PS Plus Premium)
  • Warhammer 40.000: Shootas, Blood & Teef (GeForce Now)
  • Die Mieter (GeForce Now)
  • Glaube: Die unheilige Dreifaltigkeit (GeForce Now)
  • Evoland Legendary Edition (GeForce Now)
  • Commandos 3 – HD-Remaster (GeForce Now)
  • Monster-Ausbruch (GeForce Now)

Das Credo von GamesBeat bei der Berichterstattung über die Spieleindustrie ist “wo Leidenschaft auf Geschäft trifft”. Was bedeutet das? Wir möchten Ihnen sagen, wie wichtig Ihnen die Neuigkeiten sind – nicht nur als Entscheider in einem Spielestudio, sondern auch als Fan von Spielen. Egal, ob Sie unsere Artikel lesen, unsere Podcasts anhören oder unsere Videos ansehen, GamesBeat hilft Ihnen dabei, mehr über die Branche zu erfahren und sich gerne mit ihr zu beschäftigen. Entdecken Sie unsere Briefings.

Leave a Comment