Unsere Schulen haben weniger Sicherheit als Casinos und Banken, aber unsere Kinder sind bei weitem am wertvollsten. Hier muss sich etwas ändern.

Unsere Lehrer sind zur Frontlinie eines Behindertenkrieges geworden und haben ihr Leben geopfert, um unsere Kinder zu retten. Hier muss sich etwas ändern.

In den USA gibt es mehr Schießereien im Zusammenhang mit Schulen als in jedem anderen Land. Hier muss sich etwas ändern.

Unser Land ist in Sachen Waffenkontrolle eindeutig gespalten … und doch muss ein weiterer wichtiger Aspekt herausgestellt werden. Emotionsregulation und psychische Gesundheit.

Sehen Sie, der 18-jährige Schütze war auch ein Opfer. Jahrelanges Mobbing in der Schule. Aufwachsen in einem instabilen Zuhause. Wenn Menschen verletzt werden … wenn sie nicht die Hilfe und Ressourcen haben, die sie brauchen … verursachen sie Verletzungen.

Kinder, die sich unsicher fühlen, schalten einige von ihnen ab und wenden diesen Schmerz nach innen. Deshalb sehen wir Selbstmord.

Kinder, die sich unsicher fühlen, einige von ihnen kämpfen und richten diesen Schmerz auf andere. Und leider werden 19 Kinder und 2 Lehrer viel zu früh entführt.

Deshalb ist es so unglaublich kraftvoll, unsere Kinder an ihren Emotionen zu orientieren. Wir können ihnen helfen, wahrzunehmen, was sie fühlen, und sie mit Werkzeugen anleiten, um diese Empfindungen gesund auszudrücken.

Wenn sie sich außer Kontrolle fühlen, haben sie die Schaltkreise, um nicht außer Kontrolle zu geraten.

Damit sie sich unterstützt genug fühlen, wenn sie einen Wunsch und ein Bedürfnis haben, um es zu benennen.

Stellen Sie sich vor, was passieren würde, wenn Kinder diese Fähigkeiten erlernen würden. Sie konnten regulieren, wenn sich die Dinge schwer anfühlten. Sie könnten um Hilfe bitten. Sie würden wissen, dass, wenn sie kämpfen, nichts falsch oder schlecht an ihnen ist. Sie können darauf vertrauen, dass sie die Ressourcen haben, die sie brauchen, sei es ein offenes Ohr, ein offenes Herz oder Unterstützung bei der psychischen Gesundheit.

Dies erfordert die Anwesenheit eines stabilen, sicheren Erwachsenen. Das Bedürfnis nach Bindung ist in unserer DNA kodiert. Jedes Mal, wenn eine Bezugsperson auf die körperlichen und emotionalen Bedürfnisse ihres Kindes eingeht, schafft dies Sicherheitspfade im Gehirn des Kindes.

Das bedeutet, dass wir sie, wenn sie Probleme haben, nicht in die Isolation verbannen, um alleine zu verarbeiten.

Das bedeutet, dass wir sie nicht verletzen, wenn sie sich herausfordernd verhalten, um sie zu unterrichten.

Sprechen Sie mit Ihrem Kind über Schulschießereien

Auf unterschiedliche Weise werden wir mit unseren Kindern über die Tragödie sprechen, die sich ereignet hat. Wir werden unser Bestes tun, um sie vorzubereiten, unsere Babys mit Liebe, Wissen und Sicherheit auszustatten. Dabei können wir einige dieser Tipps befolgen.

1. Verarbeite zuerst deine eigenen Emotionen. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um wahrzunehmen, wie Sie sich fühlen, und bleiben Sie dabei. Weine, wenn du es brauchst. Beten Sie, wenn Sie es brauchen. Sitzen Sie in Stille, wenn Sie es brauchen. Indem Sie sich Zeit nehmen, zuerst Ihre eigenen Emotionen zu verarbeiten, schaffen Sie Raum, um mit den rohen Ausdrücken Ihres Kindes zu sein, wenn sie auftreten.

2. Hören Sie auf die Gedanken und Gefühle Ihres Kindes. Ohne zu versuchen, es zu beheben oder zu kontrollieren oder die Angst zu vertreiben, hören Sie Ihrem Kind zu, wenn es erzählt, was es weiß und wie es sich fühlt, und bestätigen Sie es dann.

3. Modellieren und teilen Sie Ihre Gefühle. Bestätigen Sie, wie Sie sich fühlen, indem Sie „Ich fühle Aussagen“ verwenden und teilen Sie Ihre Gedanken offen mit. Besonders für unsere älteren Kinder kann es auch hilfreich sein, Dinge wie „nach dem, was ich gelesen habe …“ oder „meine Überzeugung ist …“ zu sagen und Ihrem Kind Raum zu geben, sich eigene Gedanken zu machen.

4. Mitregulieren. Das Nervensystem Ihres Kindes spiegelt Ihr eigenes wider. Übe das Atmen, um bei ängstlichen Gedanken zu helfen. Zeichnen Sie ein Herz auf die Hand Ihres Kindes an Schultagen, um sie in Verbindung zu verankern. Schaffen geschriebene Geschichten die emotionalen und logischen Facetten dieser tragischen Ereignisse zu verarbeiten. Notieren und benennen Sie gemeinsam die Gefühlsempfindungen, die Sie bemerken, und schaffen Sie Ventile für die Regulierung.

5. Führen Sie die Gespräche. Führen Sie die Gespräche, die Sie führen möchten auf die Art und Weise, die sich am besten mit Ihnen und der Beziehung Ihres Kindes anfühlt. Abhängig vom Alter und Entwicklungsstand Ihres Kindes können Sie wählen, wie viele Informationen Sie offenlegen und wie Sie sie am besten offenlegen. Egal wofür Sie sich entscheiden, tun Sie es einfach mit Authentizität und auf altersgerechte Weise.

6. Sicherheitspläne besprechen. Was sind die Sicherheitspläne für zu Hause? Für die Schule? Wenn wir die schwierigen Dinge mit unseren Kindern ansprechen, fühlen sie sich sicherer und verbundener. Es hilft ihnen auch, sich unter Kontrolle zu fühlen, was bedeutet, dass sie aus dem Überlebensmodus herauskommen (derselbe Modus, der ihr Nervensystem aktiviert, um angesichts von Widrigkeiten zu kämpfen, zu fliehen, einzufrieren oder zu kriechen) und in einen Reflexions- und Problemlösungsmodus übergehen .

7. Besprechen Sie psychische Gesundheit. Machen Sie dies zu einem Teil Ihres Gesprächs, um das Stigma psychischer Gesundheitsprobleme zu verringern. Konkrete Erklärungen helfen Kindern besser zu verstehen. Bringen Sie Ihrem Kind bei, dem Kind, das alleine sitzt, ein Freund zu sein. Sich für die Gemobbten einzusetzen.

Teilen Sie mit ihnen die Macht, um Hilfe zu bitten. Weisen Sie sie auf Ressourcen hin. NAMI bietet „Treffen Sie kleine MonsterDas ist ein Malbuch für psychische Gesundheit. Es gibt auch Apps, die Kindern und Jugendlichen helfen, die unter Angstzuständen leiden, wie z Breathe, Think, Do with Sesame von der Sesamstraße und Headspace.

Zusätzliche Ressourcen

Ressourcen für das Gespräch mit Kindern

  1. Medien mit gesundem Menschenverstand
  2. Sehr gut Familie
  3. NASP-Tipps
  4. Richtlinien des Nationalen Zentrums für Schulkrisen und Trauerfälle
  5. Fertig.gov : Richtlinien für den Fall, dass Sie sich in einer Shooter-Situation befinden
  6. NCTSN-Richtlinien : für die Hilfe für Jugendliche nach einer Schießerei

Uvalde-Support-Ressourcen

  1. Opfer Erste GoFundMe-Spendenaktion
  2. Blutspenden
  3. Robb School Memorial Fund Spenden Sie in einer der Filialen der First State Bank. Postschecks an 200 E. Nopal St., Uvalde, TX 78801

Ressourcen für übergeordnete Aktionen

  1. Mütter fordern Maßnahmen
  2. Schützen Sie unsere Schule vor Waffengewalt
  3. Unicef ​​#ENDGewalt
  4. Eine Gilde, um Ihre Beamten anzurufen
  5. APA Bewältigung Ihrer eigenen Notlage

Ressourcen für die psychische Gesundheit von Jugendlichen

  1. Nationale Rettungsleine für Suizidprävention : Besuchen Sie die Website unter 1-800-273-TALK (8255)
  2. Krisentextzeile: Besuchen Sie die Website oder senden Sie eine SMS mit „START“ an 741-741
  3. Jugendliche gegen Mobbing: Diese Website wurde von und für Teenager erstellt und ist ein Ort für Schüler der Mittel- und Oberstufe, um Wege zu finden, Mobbing zu bekämpfen, Maßnahmen zu ergreifen, gehört zu werden und sich für eine wichtige soziale Sache einzusetzen.
  4. StopBullying.Gov: Diese Website bietet Ressourcen speziell für Teenager, um Mobbing in ihren Schulen und Gemeinden zu verhindern, und stellt Ressourcen für diejenigen bereit, die gemobbt werden.
  5. Bildungsnetzwerk für Schwule, Lesben und Heterosexuelle: GLSEN ist die führende nationale Bildungsorganisation, die sich darauf konzentriert, sichere Schulen für alle Schüler zu gewährleisten. Diese Website bietet Ressourcen zur Suche nach GSA-Kapiteln und Tools zur Einrichtung oder Wiederherstellung einer GSA.
  6. Amerikanische Akademie für Kinder- und Jugendpsychiatrie: Dieses Ressourcenzentrum enthält Videos, Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten, und Kampagnen zur Interessenvertretung.
  7. Nationale Allianz für psychische Gesundheit: Finden Sie Ressourcen für Jugendliche, einschließlich Informationen zum Umgang mit Ihrer psychischen Gesundheit im College und zum Finden von Freunden.
  8. Achtsamkeit für Teenager: Diese Website enthält Ressourcen, die Teenagern dabei helfen, Achtsamkeit zu nutzen, um mit Stress umzugehen, und enthält Apps zum Üben von Meditation und geführte Mediationsaufzeichnungen.
  9. Psychische Gesundheit von Teenagern: Diese Website richtet sich an Teenager und bietet Lernwerkzeuge zu einer Vielzahl von psychischen Erkrankungen, Videos und Ressourcen für Freunde.
  10. Greifen Sie zu: Diese Website bietet Informationen zu bestimmten psychischen Gesundheitsstörungen sowie Ressourcen, die Teenagern dabei helfen, sichere Pläne zu schmieden, wenn sie Selbstmordgedanken haben, und hilfreiche Tipps, wie sie sich entspannen können.

Ressourcen für die psychische Gesundheit von Eltern

  1. Nationale Rettungsleine für Suizidprävention Rufen Sie 1-800-273-TALK (8255) an; En español 1-888-628-9454
  2. Verwenden Lifeline-Chat im Internet.
  3. Krisentextzeile. Senden Sie eine SMS mit „HALLO“ an 741741
  4. Verwaltung für Drogenmissbrauch und psychische Gesundheit (SAMHSA): Für allgemeine Informationen zur psychischen Gesundheit und um Behandlungsdienste in Ihrer Nähe zu finden, rufen Sie die nationale Helpline von SAMHSA unter 1-800-662-HELP (4357) an.
  5. Ressourcen für psychische Gesundheit (MHR)
  6. Diese gemeinnützige Organisation bietet gemeinschaftsbasierte psychiatrische Dienste für Erwachsene an, insbesondere für diejenigen, die unter medizinischen, sozialen oder substanzbezogenen Komorbiditäten leiden.
  7. National Alliance on Mental Illness (NAMI) – LGBTQ
  8. Die GLBT-Ressourcenseite der National Alliance on Mental Illness enthält Artikel, Videos, Veröffentlichungen, Forschungsergebnisse und Links zu führenden Organisationen über die psychische Gesundheit von GLBT.
  9. Hinterbliebene Eltern der USA bietet trauernden Eltern und Familien einen sicheren Raum, um sich zu vernetzen, Geschichten auszutauschen und zu lernen, wie sie ihr Leben mit Unterstützung und Ressourcen für trauernde Eltern wieder aufbauen können.

Jetzt ist Zeit zum Handeln, im Großen und im Kleinen. Es beginnt bei uns, in unseren Herzen, unseren Häusern und unseren Gemeinschaften.

Uvalde, Texas, unser Herz ist bei dir.

• • •

Generation Mindful entwickelt Lernwerkzeuge, Spielzeug und Programme, die emotionale Intelligenz durch Spiel und positive Disziplin fördern. Machen Sie mit und erhalten Sie jede Woche positive Tools und Unterstützung für Eltern in Ihrem Posteingang.

Online-Kurs und Coaching für positive Erziehung
Time-In ToolKit Bundles - Die meistverkauften Produkte von Generation Mindful im Bundle für Deals.

Leave a Comment