Hier ist die beste Hautpflegeroutine für den Sommer von BYouLaserClinic, die Ihnen hilft, sich auf die kommende heiße Jahreszeit vorzubereiten.

Die Sommerzeit ist eine lustige Zeit. Mit vielen Stunden Tageslicht können wir lange Zeit im Freien verbringen – am Strand oder auf einem Angelausflug. Wir können die Hügel hinauf wandern oder einen langen Urlaub machen. Wir können auch bis spät in die Nacht feiern.

Trockenes, heißes oder feuchtes Wetter kann jedoch Ihre Haut schädigen, weshalb Sie sich auf eine Sommer-Hautpflege konzentrieren müssen. Die Sommersaison kann zu fleckiger, verfärbter und stumpfer Haut führen. Es kann Hautausschläge, Melasma, Meeresausschlag und andere Probleme verursachen. Sonnenbrände können hartnäckige Bräune und Sommerakne verursachen. Denken Sie daran, dass Änderungen der Hautpflegeroutine im Sommer unerlässlich sind, da die Gefahren für Ihre Haut zu dieser Jahreszeit anders sein werden als im Winter.

Hautpflegetipps für den Sommer

Hier sind einige sehr nützliche Schönheitstipps für den Sommer –

  • Benutze Sonnencreme
  • Verwenden Sie einen wirksamen Toner
  • Waschen Sie Ihr Gesicht häufig, um überschüssiges Öl zu entfernen – die Haut wird im Sommer fettiger
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Haut mit Feuchtigkeit versorgt ist
  • Vermeiden Sie es, starkes Make-up aufzutragen

Entscheiden Sie sich für eine gute Hautpflege. Manchmal ist es am besten, sich professionelle Hilfe zu holen, besonders wenn Sie Hautprobleme oder -bedenken haben.

Wenn Sie aus Brooklyn und den umliegenden Gebieten von NYC kommen, können Sie zu gehen https://www.byolaserclinic.com Laser- und ästhetisches Behandlungszentrum für Ihre sommerliche Hautpflege. Die Klinik bietet umfangreiche Behandlungen für Gesicht und Körper. Die geschulten Mitarbeiter hier sind alle zertifizierte medizinische Kosmetikerinnen. Hier ist eine sehr praktische Hautpflege-Checkliste für den Sommer von dieser Klinik in NYC.

Verwenden Sie SPF

Vermeiden Sie im Sommer direkte Sonneneinstrahlung. Aber manchmal haben wir dringende Arbeit, also müssen wir das Risiko eingehen. Tragen Sie einen Breitband-Sonnenschutz oder eine Feuchtigkeitscreme mit mindestens SPF 30 auf. Tragen Sie sie auf alle Teile Ihres exponierten Körpers auf. Vergessen Sie nicht Ihre Lippen, Ohren, Füße, Nacken und Hände – wir werden diese Stellen oft ignorieren. Die meisten Menschen werden es nur auf Gesicht und Hände auftragen, was ein großer Fehler sein kann. Dies kann einer der wichtigsten Hautpflegetipps für den Sommer sein.

Denken Sie auch daran, dass Sie den Sonnenschutz etwa alle zwei Stunden erneut auftragen müssen. Packen Sie also extra ein, wenn Sie im Sommer viel Zeit im Freien verbringen müssen. Auch das Auftragen der Creme pflegt Ihren sommerlichen Teint.

Halten Sie Feuchtigkeit

Die Winterluft ist im Vergleich zur Sommerluft trockener. Allerdings sollten Sie in der wärmeren Jahreszeit trotzdem eine Feuchtigkeitscreme auftragen, da die Sommerluft auch trocken werden kann. Ein schweres Produkt kann Ihr Gesicht belasten, wenn es heiß ist. Sie können auch Ihre Hautporen, Akne und Entzündungen verstopfen, besonders wenn Sie fettige Haut haben oder Ihre Haut zu Akne neigt.

Verwenden Sie am besten einen leichteren. Sie können auch ein Kombinationsprodukt verwenden, das sowohl als Sonnenschutz als auch als Feuchtigkeitscreme wirkt.

Auch hier bietet eine Feuchtigkeitscreme mit einem LSF von 300 oder mehr eine zusätzliche Schutzschicht. SPF bezieht sich auf das Maß der UV-Strahlung, die auf geschützter Haut einen Sonnenbrand verursachen kann, dh wenn Sie Sonnencreme verwenden.

Erleichtern Sie Ihre Hautpflege-Routine

Ihre gesamte Sommer-Hautpflege sollte auch leichter sein. Bei all der Feuchtigkeit und Hitze des Sommers ist es eine gute Idee, keine starken Reinigungsmittel zu verwenden und stattdessen etwas sanfteres und schäumendes zu verwenden. Das wird Ihnen sehr gut tun.

Schönheitstipps für den Sommer

Verwenden Sie Vitamin-C-Serum

Vitamin C ist das ganze Jahr über gut für den menschlichen Körper. Es verhindert Hyperpigmentierung, verbessert die Kollagenproduktion in Ihrem Körper und reduziert das Auftreten von feinen Linien auf Ihrer Haut. Verwenden Sie also im Sommer ein topisches Antioxidans mit Vitamin C. Denken Sie daran, dass die UV-Strahlen der Sonne die Haut stark schädigen, daher ist ein zusätzlicher Schutz immer hilfreich. Für beste Ergebnisse verwenden Sie Ihr Vitamin C nach der Reinigung der Haut, sowohl tagsüber als auch vor dem Schlafengehen.

Verwenden Sie Peeling

Es gibt viele Vorteile eines Hautpeelings –

  • Es wird Ihre Haut mit Feuchtigkeit versorgen
  • Es wird Ihnen eine strahlendere und strahlendere Haut geben
  • Es wird Ihnen sofort einen Glanz verleihen
  • Es bereitet Ihre Haut auf das Auftragen von Make-up vor
  • Verhindert, dass die Hautporen verstopfen, was bedeutet, dass Sie weniger Akneausbrüche haben werden
  • Peeling zieht die Unreinheiten heraus

Viele Menschen scheuen sich vor einem Peeling im Winter, weil sie befürchten, dass es ihre Haut nur austrocknet. Im Sommer gibt es solche Sorgen nicht, was ein Grund mehr ist, warum es in Ihrer Sommer-Hautpflege enthalten sein sollte. Es funktioniert für alle Hauttypen, sogar für fettige Haut. Nehmen Sie ein Peeling in Ihre regelmäßige Hautpflege auf, um die Produktion von Kollagen zu steigern, das die Hautelastizität fördert, Ihnen strahlende Haut verleiht und reduziert das Erscheinungsbild von feinen Linien und auch Hauterschlaffung.

Bleiben Sie im Schatten

Das ist wirklich ein Kinderspiel. Sie müssen sich während der Sommersaison so viel wie möglich im Schatten aufhalten, insbesondere in der Mittagssonne. Gehen Sie unter Schatten, wo immer Sie können, ob es ein Baum oder ein Regenschirm ist.

Wenn Sie ausgehen müssen, stellen Sie sicher, dass Sie Sonnenschutzmittel wie locker sitzende Baumwollhemden, einen Hut mit breiter Krempe, Kleidung in helleren Farbtönen, die das Licht reflektieren und nicht absorbieren, und eine Sonnenbrille tragen. Vermeiden Sie das Tragen langärmliger Hemden, wenn Sie können. Das Zubehör Sie sollten auch schützend sein.

Fazit

Heißes Wetter kann bei jedem Hautschäden verursachen. Hitzeausschlag, auch Miliaria genannt, und Hitzepickel werden chronisch, wenn Sie sich im Sommer nicht ausreichend schützen. Es gibt Hitzeausschläge, wenn die Hautporen verstopft werden und dadurch der Schweiß unter der Haut eingeschlossen wird. Dies kann rote Klumpen und sogar Blasen verursachen. Es können auch andere Komplikationen auftreten. Übermäßige Sonneneinstrahlung kann Sonnenbrand und einen Hitzschlag verursachen. Denken Sie an diese Tipps, seien Sie vorsichtig und machen Sie keine Kompromisse bei Ihrer sommerlichen Hautpflege. Du solltest in Ordnung sein.

Leave a Comment