Teriyaki-Sauce, Sesam und Frühlingszwiebeln auf einem Backblech neben Teriyaki-Tofu-Spießen

Ist es überhaupt Sommer ohne Spieß?! Wir denken nicht. Diese Teriyaki-Tofu-Spieße sind voll von herzhaft süß Güte, und wenn sie gegrillt werden, entwickeln sie a dezent knusprig außen u perfekt rauchig Geschmack. Man kann mit Sicherheit sagen, dass dieses Rezept ein Gewinner ist, Freunde!

Wir lieben diese Spieße zusammen mit einem kalten Sesamnudelsalat oder in der Pfanne gebraten für ein proteinreiches, pflanzliches Sommergericht! Gerade 9 Zutaten für diese super würzigen Tofu-Spieße benötigt. Lassen Sie uns Ihnen zeigen, wie es geht!

Metallspieße, gewürfelter Tofu, geröstetes Sesamöl, Avocadoöl, Knoblauchpulver, Reisessig, Kokosnusszucker, Pfeilwurzpulver, rote Zwiebel und Tamari

Wie man gegrillte Teriyaki-Tofu-Spieße macht

Wir beginnen diese Tofu-Party mit dem Marinieren von Tofuwürfeln in einer Teriyaki-inspirierten Sauce aus Tamari (oder Sojasauce), Kokosnusszucker, Knoblauchpulver, Reisessig und geröstetem Sesamöl. Das Ergebnis ist Super würzige Tofuwürfel.

Gewürfelter Tofu, mariniert in Teriyaki-Sauce

Etwas von dieser würzigen Marinade wird in einem Topf mit Pfeilwurzelstärke und Wasser verquirlt, um eine Dicke zu erhalten Teriyaki-Glasur zum Aufstreichen am Ende. Kannst du sagen, dass wir würzigen Tofu mögen?

Eine Teriyaki-Glasur in einem Topf aufschlagen

Als nächstes schichten wir den marinierten Tofu auf Spieße mit rote Zwiebel für Bissen der Süße und zum Helfen Halten Sie den Tofu an Ort und Stelle.

Eine Scheibe rote Zwiebel auf einen Spieß mit gewürfeltem Tofu und roten Zwiebeln geben

Dann ist Grillzeit! Wenn Sie keinen Außengrill oder Grill haben, können Sie einen verwenden Grillpfanne aus Gusseisen auf dem Herd.

Tofu-Spieße, die auf einer Grillpfanne kochen

Einige Minuten auf jeder Seite grillen, damit sich die Spieße entwickeln können rundherum Grillspuren. Zum Schluss den gegrillten Tofu mit der Teriyaki-Glasur bestreichen und genießen!

Streichen Sie eine Teriyaki-Glasur auf gegrillte Tofu-Spieße

Wir hoffen, dass Sie diese Teriyaki-Tofu-Spieße LIEBEN! Sie sind:

Bohnenkraut
Rauchig
Salzig-süß
Super würzig
Einfach zu machen
& Perfekt für die Grillsaison!

Sie passen gut zu anderen japanisch inspirierten Gerichten wie unserem cremigen Sesam-Nudelsalat (30 Minuten!), 30-minütigen Portobello-Pilz-Pfannenbraten oder einem einfachen Salat mit Karotten-Ingwer-Dressing. Sie können die Mahlzeit auch einfach halten, indem Sie sie mit Reis und gedämpftem Brokkoli oder Blumenkohl servieren.

Mehr pflanzliche Grillrezepte

Wenn Sie dieses Rezept ausprobieren, lassen Sie es uns wissen! Hinterlasse einen Kommentar, bewerte es und vergiss nicht, ein Foto zu markieren @minimalistbaker auf Instagram. Prost, Freunde!

Nahaufnahme eines gegrillten Tofu-Spießes mit Teriyaki-Glasur

Leave a Comment