Aufnehmen einer Scheibe Kirschtomaten-Basilikum-Bruschetta von einem Teller

Ach, Bruschetta. Das macht süchtig köstlich und beschwingt Italienisches Grundnahrungsmittel, das Sie vielleicht auf einer Reise oder in einem Restaurant gegessen haben, aber nicht wussten, dass es (lächerlich) ist einfach zu Hause machen!

Diese Tomaten-Bruschetta ist alles frisch und befriedigend! Egal, ob Sie von einer Sommertomatenernte überrannt werden oder sich einfach nach einem hellen sehnen und bunte Vorspeise, das ist für Sie. Gerade 15 Minuten und 6 Zutaten erforderlich! Machen wir uns bruschfertig!

Geschnittenes Brot, Olivenöl, Kirschtomaten, Basilikum, Salz und Knoblauch

Was ist Bruschetta?

Bruschetta ist eine italienische Vorspeise, bei der gegrilltes Brot mit Knoblauch eingerieben und mit Olivenöl und Salz belegt wird. Es ist Gedanke im 15. Jahrhundert entstanden sein, wobei die Wurzeln auf Olivenölverkostungen im alten Rom zurückgehen.

Das gegrillte Brot kann mit einer Vielzahl von Zutaten belegt werden, darunter Gemüse, Bohnen, Wurstwaren oder Käse, aber die Verwendung von Tomaten ist besonders beliebt und köstlich. Das Folgende ist unser einfache, pflanzliche, inspirierte Version Tomaten-Bruschetta, einschließlich unserer Lieblingsbrotsorten und Tomaten, die Sie verwenden können.

Wie man Tomaten-Bruschetta macht

Der erste Schritt besteht darin, Ihr Tomaten-Topping durch Mischen herzustellen süße, würzige Tomaten mit gehacktem oder zerdrücktem Knoblauch, Olivenöl, frischem Basilikum und Salz. Wir lieben es, uns an einfache Zutaten zu halten, um das knusprige Brot und die süßen Tomaten zum Strahlen zu bringen.

Beste Tomaten für Bruschetta

Wir bevorzugen Kirschtomaten weil sie es sind voller Geschmack und haben einen geringeren Wassergehalt (d. h. kein matschiges Brot). Außerdem süß! Roma-Tomaten sind wegen ihrer fleischigeren Textur (nicht so wässrig) eine beliebte Option, aber wir finden, dass ihnen oft der Geschmack fehlt. Fühlen Sie sich frei, beliebige aromatische Tomaten zu verwenden!

Schüssel mit geschnittenen Kirschtomaten, Basilikum, Salz, Olivenöl und Knoblauch

Wenn der Belag fertig ist, gehen wir zum „Grillen“ des Brotes in a über gusseiserne Pfanne (kein Grill erforderlich!). Sie möchten, dass das Brot das Olivenöl aufsaugt und goldbraun und fest wird.

Bestes Brot für Bruschetta

Bruschetta wird am häufigsten auf Crostini serviert, einem kleinen, runden Brot, das außen knusprig und innen weich ist. Eine andere Möglichkeit wäre ein geschnittenes Baguette wegen seiner ähnlichen Form und Größe.

Aber unser Lieblingsbrot? Sauerteig! Es hat das gleiche knusprige Äußere, fügt aber einen schönen Geschmack hinzu und ist robust und gehaltvoller, wodurch es leicht aufzuheben ist und eine Größe hat, die der Snackzeit sehr würdig ist. Bei Glutenfreiheit empfehlen wir unser hausgemachtes glutenfreies Brot.

Sauerteigbrot in einer gusseisernen Pfanne rösten

Die letzten Schritte umfassen das Reiben von Knoblauch auf dem gerösteten Brot, um es mit Geschmack zu durchtränken, und das Bestreuen mit der Tomaten-Basilikum-Mischung.

Reiben Sie eine Knoblauchzehe auf eine Scheibe geröstetes Brot

Dann natürlich verschlingen mit all deinen Lieblingsmenschen!

Verwenden Sie einen Löffel, um eine Kirschtomaten-Basilikum-Mischung auf geröstetes Brot zu übertragen

Wir hoffen, Sie LIEBEN diese Bruschetta! Es ist:

Frisch
Hell
Bohnenkraut
Beschwingt
Befriedigend
& Perfekt für den Sommer!

Es ist eine großartige Vorspeise für italienisch oder mediterran inspirierte Gerichte, darunter unsere vegane Pasta Al Limone, einfache vegane Zucchini-Boote oder gegrillter Romaine-Caesar-Salat mit weißen Kräuterbohnen. Wir lieben ihn auch als Nachmittagsjause an heißen Sommertagen.

Mehr Vorspeisen für den Sommer

Wenn Sie dieses Rezept ausprobieren, lassen Sie es uns wissen! Hinterlasse einen Kommentar, bewerte es und vergiss nicht, ein Foto zu markieren @minimalistbaker auf Instagram. Prost, Freunde!

Schuss von Kirschtomaten Bruschetta auf einem Teller hautnah

Leave a Comment