Vom Neumond bis zur abnehmenden Mondsichel bringt jede Mondphase eine andere Energie, die sich auf verschiedene Lebensbereiche auswirkt, wie z Eroberung unserer Ziele, Dating und Beziehungen, und falls du es nicht schon anhand des Titels erraten hast, deine Periode. Laut Astrologie signalisiert dies je nachdem, in welcher Mondphase Sie Ihre Menstruation haben, welche Art von heiligem Zyklus Sie haben.

Zum Beispiel wird eine Blutung während des Vollmonds als a bezeichnet Roter Mondzyklus, was darauf hinweist, dass Sie in jeder Periode Kreativität, Mentoring und Heilung erfahren werden. Wenn Sie jedoch während des Neumonds bluten (zuallererst gleich), haben Sie einen weißen Mondzyklus, der eine völlig andere Stimmung und spirituelle Bedeutung hat. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was das ist, sowie Tipps, wie Sie die Kraft eines weißen Mondzyklus nutzen können.

Welche Bedeutung hat ein weißer Mondzyklus oder die Menstruation durch einen Neumond?

„Viele Menschen glauben, dass, wenn Ihre Periode jeden Monat am Neumond kommt, was als weißer Mondzyklus bezeichnet wird, Sie mit den Energien von Mutter Erde verbunden sind, was bedeutet, dass Sie sich in einer fruchtbaren, kreativen und nährenden Zeit befinden Leben“, sagt Serena Poonein berühmter Ernährungsberater, Reiki-Meister und Langlebigkeits-Wellness-Experte.

Mit anderen Worten, der weiße Mondzyklus wird als Mutter- oder Pflegephase des Lebens angesehen. „Dies kann bedeuten, dass Sie sich in einer Zeit in Ihrem Leben befinden, in der Sie entweder eine Familie pflegen oder eine gründen oder in irgendeiner Weise in einer pflegenden Rolle in Ihrem Leben sind“, erklärt sie Rebekka Rankinein Yogalehrer, Reiki-Meister und Heilpraktiker für ganzheitliche Hormone.

Allerdings geht es bei einem weißen Mondzyklus nicht nur darum, sich um andere zu kümmern – es geht auch darum, sich um sich selbst zu kümmern. “Ein weißer Mondzyklus zeigt an, dass Sie sich selbst mehr Energie geben möchten, und ist die Art und Weise Ihres Körpers, Sie sanft daran zu erinnern, dass Sie mehr TLC brauchen”, erklärt Desiree Roby Antila, Autorin von Sun Zeichen in der Liebe. „Während deines Zyklus widme deine Ressourcen nach innen statt nach außen.“

Und diese nährende Energie ist auch eine gute Nachricht für Ihre Ziele und Träume. Antila beschreibt es als „Befruchtung für kraftvolle Manifestationen“. Aus diesem Grund dient ein weißer Mondzyklus als Zeit, um Raum für Neuanfänge zu schaffen.

Wie man die Kraft eines weißen Mondzyklus nutzt

Verdoppeln Sie die Selbstpflege

Das Energieniveau neigt dazu, während der Menstruation auf natürliche Weise nachzulassen, da die Östrogen- und Progesteronspiegel am niedrigsten sind. Poons Rat: „Kämpfe nicht gegen diese Energien an; lehne dich stattdessen in die Energie der Ruhe und Erneuerung, die der Neumond verlangt.“ Das kann aussehen wie ein Neumondbad nehmen, Tagebuch schreiben, sich massieren lassen oder irgendeinen anderen Akt der Selbstpflege, der deine körperlichen, emotionalen, mentalen und spirituellen Bedürfnisse nährt.

Absichten setzen

Der Neumond ist auch die beste Zeit, um Vorsätze zu setzen. Denken Sie darüber nach, was Sie im kommenden Monat in Ihr Leben bringen möchten. „Wenn Sie sich nicht besonders über Fruchtbarkeit freuen, denken Sie daran, dass die Energie, die für die Zeugung eines Babys verwendet wird, tatsächlich kreative Energie ist“, sagt Poon. „Kreative Energie kann auch in vielen anderen Lebensbereichen nützlich sein. Der Beginn Ihres Menstruationszyklus kann zu einer Zeit werden, in der Sie sich darauf vorbereiten, eine neue Schöpfung jeglicher Art herbeizurufen.“

Konzentrieren Sie sich auf das Loslassen

Der Neumond und die Menstruation haben eine Aus-mit-dem-alten-in-mit-dem-neuen Energietyp. Poon sagt also, alles zu tun, was hilft, alte Energien zu beseitigen und Platz für neue Anfänge zu schaffen, ist während einer Periode des weißen Mondzyklus ideal. Rankin empfiehlt insbesondere, mit diesem Thema zu spielen, indem man sich fragt: “Um Platz für mehr von dem zu schaffen, was ich will, was bin ich bereit loszulassen?” Sie fügt hinzu, dass das Rezitieren der Affirmation „Ich lege alte Gewohnheiten ab, die mir nicht mehr dienen, und ich höre tief auf meine Intuition“ auch während einer Neumondblutung unterstützend sein kann.

Feiern Sie bei Vollmond

Wenn Sie einen weißen Mondzyklus haben, bedeutet dies auch, dass der Eisprung mit der Vollmondphase synchronisiert wird. Poon stellt fest, dass Sie eine Zunahme der Energie bemerken werden, wenn der Mond voller wird, da der Östrogenspiegel während des Eisprungs am höchsten ist.

Der Vollmond ist auch der Zeitpunkt, an dem die Absichten, die Sie während des Neumonds gesetzt haben, Früchte tragen. Aus diesem Grund schlägt Poon vor, das zu feiern, was Sie in den letzten Wochen geschaffen haben, und darüber nachzudenken, was Sie sonst noch veröffentlichen und was Sie während des restlichen Zyklus erweitern möchten.

Rankin fügt hinzu, dass der Vollmond auch eine Fruchtbarkeitsenergie hat. Wenn Sie das also mit dem Eisprung kombinieren, wird diese Energie verstärkt, was dies zu einer großartigen Zeit macht, um Ihre Kreativität zu nutzen und gesehen und sozial zu werden.

Mehr als alles andere sagt Rankin, dass das Verständnis, in welchem ​​heiligen Kreislauf man sich befindet, eine Gelegenheit ist, langsamer zu werden und sich selbst zu hinterfragen. „Deine Periode wird sich im Laufe deines Lebens auf verschiedene Zyklen einstellen, daher ist es faszinierend zu beobachten, was in deinem Leben energetisch vor sich geht, während deine Körperzyklen“, sagt sie.

Leave a Comment