Vom höchsten Bauwerk bis zum größten Bilderrahmen der Welt und dem größten natürlich vorkommenden Blumengarten der Welt hat diese Stadt so viel zu bieten.

Während Kreuzfahrten auf der Antarktischen Halbinsel Ermöglichen Sie es Reisenden, die Meereswelt zu erkunden, und bieten Sie eine Vielzahl von Aktivitäten wie Kajakfahren, Camping und Wandern an. Dubai kann Ihnen mit seiner Innovation und Technologie die Kinnlade herunterfallen. Im Museum of Future, Dubai, können Sie sich auf Ihren nächsten Urlaub vorbereiten. Hier können Sie sich einige der ehrgeizigsten und innovativsten Projekte der Welt ansehen, die während der diesjährigen Weltausstellung enthüllt werden.

Eine kurze Geschichte und Leitbild für das Museum der Zukunft

Das Motto des Museums lautet „Zukunft sehen, Zukunft bauen“. DFF (Dubai Future Foundation) ist eine Regierungsstiftung, die vom VAE-Vizepräsidenten und Herrscher von Dubai, Scheich Mohammed bin Rashid Al Maktoum, gegründet wurde, um die wichtigsten Sektoren der Region mitzugestalten.

Auf dem Weltregierungsgipfel 2014 in Dubai wurde eine Reihe temporärer thematischer Exponate für die Gestaltung des Museums der Zukunft präsentiert. In diesem Museum wurden verschiedene Themen und immersive Technologien mit multisensorischen Erfahrungen entwickelt und ausgestellt, darunter unter anderem Klimawandel, Lebensmittelsicherheit und Gesundheitsfürsorge.

„Dieses neue permanente Museum fungiert als Inkubator für aktuelle Ideen und initiiert bahnbrechende Entdeckungen“, sagt Scheich Mohammed bin Rashid Al Maktoum. „Es ist derzeit die größte Plattform ihrer Art, um Zukunftstrends zu entdecken und Möglichkeiten für die Zukunft zu entwickeln.“ Bei einem kurzen Besuch hier bekommen Sie einen Eindruck davon, wohin Dubai in Zukunft gehen will.

Ein Überblick über Dubais Museum der Zukunft

Dieses futuristische Museum, das bereits als eines der innovativsten Bauwerke der Welt bezeichnet wurde, wird sicher ein beliebtes Touristenziel werden.

Es bietet den Besuchern einen Einblick in die Zukunft der menschlichen Technologie und Kreativität durch praktische Ausstellungen, spektakuläre Installationen und ungewöhnliche Innovationen, die der Welt noch zugänglich gemacht werden müssen.

Zusätzlich zu den großartigen Installationen und Displays gibt es sieben Ebenen zu erkunden. Es ist auch ein großartiger Ort für Kinder, um etwas über Technologie und ihre Möglichkeiten zu lernen. Wie sähe eine Gesellschaft aus, in der sich Roboter um ältere Menschen kümmern? „“ Kann KI Menschen helfen, übermenschliche Fähigkeiten wie Sprinten schneller als gewöhnlich zu erlangen? “ Dies sind nur einige der Fragen, die das Museum der Zukunft den Besuchern stellen möchte.

Hier ist das Design und die Architektur des Museum of the Future Dubai.

Diejenigen, die seine Bilder gesehen oder einen Blick auf seine Entwicklung geworfen haben, wissen, dass seine unverwechselbare Architektur eines seiner besten Merkmale ist. Er wurde von Killa Design entwickelt und fällt besonders durch seine Torusform auf, die einem ovalen Silberglitzerring mit weit offener Mitte gleicht.

Passenderweise hat das Design bereits bedeutende Auszeichnungen erhalten und alle notwendigen Punkte gesammelt, um als LEED-zertifiziertes Bauwerk eingestuft zu werden. Das Gebäude besteht aus drei Hauptkomponenten: dem grünen Hügel, der Struktur und einem offenen oder leeren Bereich. Neben der architektonischen Qualität und Komplexität wird jeder Aspekt durch ein starkes Thema unterstützt.

Während der sattgrüne Hügel (auf dem sich das Gebäude befindet) die Erde repräsentiert, demonstriert das ultra-stilvolle Gebäude die außergewöhnliche Kreativität und Fähigkeit des Menschen, sich an seine Umgebung anzupassen. Hinzu kommt die exquisite arabische Kalligrafie auf der Außenseite, die die Wertschätzung und Liebe der Menschheit für Kunst und Kreativität symbolisiert. Die Leere oder der Raum repräsentiert die grenzenlose Vorstellungskraft und Erfindungsgabe der Zukunft.

Warum ist dieses Museum so außergewöhnlich?

Form: Es hat eine ungewöhnliche ovale Form mit glänzenden, schillernden Außenflächen aus Stahl. Böden sind hier die einzigen horizontalen Strukturen.

Fassade: Die Kombination aus der architektonischen Gestaltung des Gebäudes und der darauf eingravierten Kalligrafie hat dazu geführt, dass das Museum als futuristisches Leuchtfeuer und architektonisches Wunderwerk anerkannt wird und ihm einen Platz unter den einfallsreichsten und optisch schönsten Gebäuden der Welt verschafft.

Die Architektur – Das 77 Meter hohe Gebäude aus Edelstahl und Glas besteht aus 1.024 einzelnen Paneelen, die von Robotern und Computeralgorithmen hergestellt werden. Die Anzahl der Panels ist an sich schon signifikant. Es symbolisiert die Grundeinheit des digitalen Informationsspeichersystems eines Computers, ein Kilobyte, was 1.024 Bytes entspricht.

Thema: See the Future, Create the Future – Die arabischen Schriftfenster erhellen tagsüber den Innenraum und nachts die Skyline der Stadt mit 14 Kilometer energiesparender, ressourceneffizienter LED-Beleuchtung.

Das Museum der zukünftigen Reiseerfahrung in Dubai

Was macht diese neue Attraktion so cool?

Es gibt so viele faszinierende Dinge im Museum, dass wir uns gar nicht entscheiden können, wo wir anfangen sollen! Können wir mit der Diskussion über Architektur beginnen? Machen Sie sich keine Sorgen um Ihre Reise zum Museum der Zukunft. Sein ungewöhnliches Torus-Design hebt sich von anderen hohen Gebäuden ab.

Killa Design, ein lokales Architekturbüro, das dafür bekannt ist, einige der komplexesten und symbolträchtigsten Strukturen der Welt zu schaffen, entwickelte das Gebäude mit Glaswänden. Seine runde Form symbolisiert die Menschheit, seine Basis repräsentiert die Erde und der Raum in der Mitte zeigt die unbekannte Zukunft.

Sie können auch Zeuge werden, wie die arabische Kalligrafie des berühmten emiratischen Künstlers Mattar bin Lahej über die Edelstahlfassade des Museums der Zukunft fließt. Dies sind authentische Zeilen von Seiner Heiligkeit Scheich Mohammed Bin Rashid Al Maktoum. Diese Struktur wurde teilweise von Robotern und computergesteuerten Maschinen konstruiert. Diskutieren Sie innovative Erfindungen!

Die 7 besten Aktivitäten in Dubais Museum of the Future

Die Zukunft

In der Ausstellung „Journey to the Future“ können Gäste erleben, wie es ist, ein Astronaut in 600 Kilometern Höhe über der Erdoberfläche zu sein. Werden Sie zum Weltraumforscher und lernen Sie die Aufgaben der Astronauten im All kennen. Sehen Sie, wie erneuerbare Energie aus den Ressourcen des Mondes erzeugt werden könnte.

Morgen heute

Erkunden Sie bahnbrechende Technologien, die das Potenzial haben, den Lauf der Menschheitsgeschichte zu verändern. Die Anzeige „Tomorrow Today“ wird sich im Laufe der Zeit ändern, wenn wir neues Wissen gewinnen, Entdeckungen machen und neue Technologien entwickeln.

Das Gewölbe des Lebens

Im Gewölbe des Lebens befindet sich ein DNA-Archiv. Viele Arten und Wunder der Natur werden an diesem Standort erforscht. Machen Sie sich bewusst, wie Sie dazu beitragen können, die Auswirkungen des Klimawandels abzumildern.

Digitaler Amazonas

Erkunden Sie den Amazonas-Regenwald in einer Mixed-Reality-Nachbildung, die noch nie zuvor gemacht wurde. Mit bloßem Auge sehen Sie Hunderte von Tier- und Insektenarten.

Die Zukunft des Wohlbefindens

Besucher dieser Ausstellung haben die Möglichkeit, sich wieder mit ihrem Geist, Körper und ihrer Seele zu verbinden, während sie sich von der digitalen Welt trennen.

Das Zentrum

Tauchen Sie ein in The Center und erleben Sie die beruhigenden und therapeutischen Eigenschaften von Bewegung, Meditation und Wasser. Nehmen Sie sich eine Minute Zeit, um sich unter der Licht- und Wasserkuppel zurückzusetzen, die die Meeresoberfläche von unten simuliert. Das Zentrum ist eine multisensorische Ausstellung, die darauf abzielt, die natürlichen Rhythmen des Lebens wiederherzustellen und neu auszurichten.

Zukünftige Helden

Diese Ausstellung ist den Helden der Zukunft gewidmet – den Kindern. Sie werden eine fiktive Welt erkunden, die zukünftige Fähigkeiten betont, indem sie zum Entdecken und Spielen anregen. In der Ausstellung „Future Heroes“ werden Kinder eingeladen, sich an „Missionen“ zu beteiligen, die sie zur Zusammenarbeit auffordern, um ein gemeinsames Ziel zu erreichen. Interessanterweise zielt diese Ausstellung darauf ab, eine bildschirmfreie Spiel- und Erkundungszone zu fördern.

Fazit

Mit den innovativsten Exponaten wird Sie dieses Museum mit seinen futuristisch thematisierten Ausstellungen begeistern. Setzen Sie das Museum der Zukunft auf jeden Fall auf Ihre Liste der Sehenswürdigkeiten in Dubai, egal ob Sie ein Fan von modernster Wissenschaft und Hi-Fi-Technologie sind oder einfach nur an den faszinierenden architektonischen Wundern der Stadt interessiert sind. Mit dem richtigen Visum für Dubai, Unterkünften und Aktivitäten, die im Voraus gebucht werden, ist eine Reise nach Dubai einfacher und macht mehr Spaß, als Sie denken.

BIO DES AUTORS

Karla lebt in Miami. Sie begann als Vollzeitjob freiberuflich zu schreiben, als die COVID-Pandemie ihr Büro schloss. Sie lebt mit ihrer Mutter und ihrem jüngeren Bruder und ihrem Papagei Sindbad zusammen. Wenn sie nicht schreibt, liebt sie es zu lesen und sich zu entspannen und Netflix zu schauen. Außerdem reist sie gerne.

Leave a Comment