Halten Sie eine Scheibe veganes glutenfreies Zucchinibrot hoch, um die Textur zu zeigen

Wir haben bereits ein Rezept für Schokolade Zucchinibrot (es ist ein Fanfavorit!), aber uns fehlte eine klassischere Version dieses köstlichen Brotes! Nicht mehr. Treffen Sie feuchtes, nussiges, subtil gewürztes Zucchinibrot nicht nachweisbar Vegan und glutenfrei!

Dieses schnelle Brot ist perfekt süß mit einem Hauch von Bekömmlichkeit und Anspruch nur 1 Schüssel und einfache Zutaten. Du in? Das dachten wir uns! Lassen Sie uns Ihnen zeigen, wie es geht!

Leinsamenmehl, Avocadoöl, Zucchini, Mandelmehl, Kartoffelstärke, braunes Reismehl, Kokoszucker, Mandelmilch, Backpulver, Backpulver, Zimt, Salz und Ahornsirup

Wie man veganes glutenfreies Zucchinibrot macht

Wir beginnen dieses Rezept mit die Zucchini raspeln und drückt seine überschüssige Feuchtigkeit heraus. Dieser Schritt verhindert, dass das Brot zu dicht oder klebrig wird, und ist besonders wichtig beim glutenfreien und veganen Backen, da es anfälliger für diese Probleme ist (keine Sorge, keine Gummibildung hier bei MB, Freunde).

Geriebene Zucchini auf einem Schneidebrett

Als nächstes mischen wir die Zucchini mit den restlichen feuchten Zutaten. Avocado- oder Kokosnussöl sorgt für Fülle, Mandelmilch (oder andere Milch) fügt genügend Feuchtigkeit hinzu, um ihm beim Aufgehen zu helfen, und Vanille verleiht Geschmack. Wir fanden eine Kombination aus Kokosnusszucker + Ahornsirup, die die beste Kombination lieferte natürliche SüßeGeschmack und Textur.

Rührschüssel mit zerkleinerten Zucchini und anderen feuchten Zutaten

Ein Trio glutenfreier Mehle ist wichtig für die Textur dieses Zucchinibrots nicht nachweisbar glutenfrei. Während Mandelmehl ihm eine schöne Krume verleiht, hält Kartoffelstärke es locker und locker, und braunes Reismehl verleiht ihm Struktur.

Glutenfreie Mehle, Zimt und Leinsamenmehl in einer Rührschüssel über den feuchten Zutaten

Die restlichen Zutaten sind Leinsamenmehl, damit es nicht krümelt, Backpulver und Natron zum Aufgehen, Zimt zum Aufgehen klassischer Zucchini-Brot-Geschmackund Salz, um alles zu verbessern.

Teig aus einer Rührschüssel in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform gießen

Backen, bis sie goldbraun sind und ein Zahnstocher sauber aus der Mitte herauskommt. Für die beste Textur vollständig abkühlen lassen damit die glutenfreien Mehle die Restfeuchte aufnehmen können.

Laibpfanne mit gebackenem Zucchinibrot auf einem Kühlregal

Wir hoffen, Sie LIEBEN dieses Zucchinibrot! Es ist:

Feucht
Flauschige
Gesund
Wohltuend
Perfekt süß
Mit Zimt angereichert
& Klassisch!

Genießen Sie es als gesünderes Dessert, süßen Snack oder Frühstück für unterwegs. Es ist besonders lecker, wenn es am nächsten Tag warm serviert wird und mit Ihrer Lieblingsbutter und einem Spritzer Ahornsirup (oder Honig, wenn nicht vegan) beträufelt wird.

Es wäre auch fantastisch als Teil eines Brunch-Aufstrichs mit frischem Obst, würzigen Tempeh-Frühstückswürstchen, fluffigem veganem Rührei und Zitronen-Ingwer-Kurkuma-Wellness-Shots. Können wir rüberkommen?

Brombeer-Zucchini-Rezepte

Wenn Sie dieses Rezept ausprobieren, lassen Sie es uns wissen! Hinterlasse einen Kommentar, bewerte es und vergiss nicht, ein Foto zu markieren @minimalistbaker auf Instagram. Prost, Freunde!

Geschredderte Zucchini neben veganem, glutenfreiem Zucchinibrot

Leave a Comment