Carne Asada Tacos sind ein beliebtes Rezept in unserer Familie! Sie können die Tortilla bis zum Rand mit all Ihren Lieblingszutaten füllen, und alle (sogar wählerische Esser!) werden verrückt nach dieser Mahlzeit!

Taco Tuesday ist der beste und diese Tacos sind perfekt dafür! Kombinieren Sie diese mit mexikanischem Reis, hausgemachter Guacamole und diesen köstlichen Luftfritteusen-Tortilla-Chips.

Die besten Carne-Asada-Tacos

Dieses Rezept zeigt Ihnen also, wie Sie die besten Carne-Asada-Tacos auf dem Markt formen und kreieren! Aber bevor Sie damit anfangen, müssen Sie Ihr Carne Asada zubereiten, und Sie könnten sogar Ihre Tortillas von Grund auf neu zubereiten! Dieses Carne Asada ist absolut göttlich. Es ist zart und saftig und hat so viel Geschmack. Sie möchten es nicht überspringen oder ein anderes Rezept verwenden. Vertrauen Sie mir, wenn ich sage, dass es das Beste vom Besten ist! Ich weiß, wenn du es einmal gegessen hast, wirst du mir später danken.

Nachdem Sie Ihr Carne Asada zubereitet haben, kommt der lustige Teil! Der Grund, warum meine Familie diese so sehr liebt, ist, dass sie sie nach Belieben anpassen können! Die wählerischen Kinder können nur das Fleisch und die Tortilla essen, während der Rest von uns immer noch eine köstliche und sehr schmackhafte Mahlzeit genießen kann. Machen Sie diese zu Ihren eigenen und fügen Sie alle Toppings hinzu, die Sie sich vorstellen können!

Zutaten in Carne Asada Tacos

Diese Liste verwende ich, um diese Carne-Asada-Street-Tacos zuzubereiten, aber Sie können sie gerne ergänzen oder Dinge wegnehmen, um den Bedürfnissen Ihrer Familie gerecht zu werden! Die genauen Maße finden Sie auf der Rezeptkarte am Ende des Beitrags.

Mehltortillas: Du kannst Mehltortillas oder Maistortillas verwenden. Machen Sie sie von Grund auf neu oder kaufen Sie sie im Laden, je nachdem, was Sie bevorzugen!

Carne Asada: Dieses Rezept vorher grillen und dann in mundgerechte Stücke schneiden.

Rote Zwiebel: Hacken oder schneiden Sie diese in die gewünschte Größe.

Jalapeno: Diese sind optional. Verwenden Sie mehr, wenn Sie viel Hitze mögen!

Roma-Tomate: Ich liebe den frischen Geschmack und die Textur, die die Tomaten dazu bringen.

Guacamole: Ich liebe einen guten Klecks Guacamole auf meinen Tacos!

Sauerrahm: Fügen Sie diese köstliche und würzige Sauerrahm zu den Tacos hinzu, um Textur und Geschmack hinzuzufügen.

Cotija-Käse: Dies ist ein MUSS für Carne-Asada-Tacos! Es ist so lecker!

Koriander: Diesen zerkleinern und als Garnitur darüber streuen.

Wie man Carne Asada Tacos macht

Diese Tacos lassen sich super einfach zusammen werfen. Sie können Carne Asada, Nachos und Pommes zubereiten und es sogar als Topping auf einem Salat verwenden! Tatsächlich koche ich gerne mein Carne Asada und verdoppele die Menge, um die ganze Woche über etwas in meinem Kühlschrank für Rezepte aufzubewahren.

  1. Fleisch kochen: Carne Asada kochen und dann in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Beginnen Sie mit der Zubereitung des Tacos: Legen Sie die Tortilla auf eine ebene Fläche. Dann ½ Tasse Carne Asada in die Mitte der Tortilla geben.
  3. Toppings hinzufügen: Rote Zwiebel, Jalapeño, Tomate, Guacamole und dann saure Sahne hinzufügen. Mit Cotija-Käse und dann gehacktem Koriander bestreuen.

Leave a Comment