Manchmal im Leben braucht man einfach nicht ganze sechs Monate Autoversicherungsschutz.

Was ist, wenn Sie sich nur für eine Weile das Auto eines Freundes ausleihen? Oder machen Sie einen Roadtrip? Oder Sie planen nur zwei Monate ein Auto zu besitzen?

Müssen Sie wirklich 900 Dollar für ganze sechs Monate bezahlen?

Oder ist eine „Autoversicherung auf Zeit“ eine Sache?

Hier finden Sie alles, was Sie über eine vorübergehende Kfz-Versicherung wissen müssen: wann Sie sie brauchen, wann nicht und wie Sie sie abschließen, wenn sie nicht auf der Speisekarte steht.

Was ist eine temporäre Kfz-Versicherung?

Eine temporäre Autoversicherung ist jede Deckung, die Sie erhalten können und die weniger als sechs Monate dauert.

Ich formuliere es so, weil eine „vorübergehende Kfz-Versicherung“ nicht wirklich eine Sache ist. Es ist eher ein „Hack“, den Sie in bestimmten Fällen ausnutzen können.

Sehen Sie, die Autoversicherungsgesellschaften wollen nicht, dass Sie Ihr Auto für weniger als sechs Monate abdecken. Sie sagen nicht warum, aber nachdem ich die seltsame Welt der Autoversicherung jahrelang studiert habe, habe ich ein paar Vermutungen:

  • Die Versicherung von Fahrern für weniger als sechs Monate ist riskanter, da die Transportunternehmen weniger Prämieneinnahmen erzielen
  • Sie möchten nicht, dass Sie zu häufig nach besseren Preisen suchen
  • Es reduziert den Overhead
  • Sechs Monate sind eine gute Zeit, um Ihre Fahrpraxis neu zu bewerten und Ihre Sätze entsprechend zu erhöhen/zu senken

Kurz gesagt, wie ein Sixpack Bier macht ein „Sixpack“ einer Autoversicherung einfach Sinn.

Aber was ist, wenn Sie nur ein Bier wollen? Was ist, wenn Sie nur einen Monat Autoversicherung benötigen?

Autoversicherungen nicht offiziell verkaufen Ihnen nur einen, zwei oder vier Monate Deckung – aber es gibt immer noch eine Möglichkeit, sie zu bekommen.

(Oh, und vertrauen Sie keinem No-Name-Unternehmen, das Ihnen anbietet, Ihnen eine Police zu verkaufen, die kürzer als sechs Monate ist – das sind alles Betrügereien).

Wie funktioniert eine temporäre Kfz-Versicherung?

Es ist ganz einfach: Sie schließen eine normale Kfz-Versicherung ab und kündigen diese, wenn Sie keinen Versicherungsschutz mehr benötigen.

Nehmen wir an, Sie leihen sich das Auto Ihres Freundes für zwei Monate aus, während er außer Landes ist. Obwohl Sie technisch gesehen von ihrer Versicherung abgedeckt wären, hat Ihr Freund höflich darum gebeten, dass Sie eine eigene Versicherung abschließen. Auf diese Weise treiben alle von Ihnen verursachten Unfälle ihre Raten nicht in die Höhe.

Niemand verkauft nur zwei Monate Versicherung, also rufst du einen großen Spediteur an und kaufst eine sechsmonatige Police. Sie zahlen monatlich und kündigen die Police nach zwei Monaten.

An diesem Punkt können Sie mit 50 US-Dollar „short bewertet“ werden, was eine spezielle Gebühr für die vorzeitige Beendigung ist, die ich später erläutern werde.

Aber am Ende hast du die Nase vorn. Eine volle sechsmonatige Police hätte Sie 900 Dollar gekostet. Aber da Sie nach nur zwei Monaten gekündigt haben, wurden Ihnen 600 $ abzüglich der kurzen Rate von 50 $ erstattet. Also insgesamt 350 US-Dollar oder 550 US-Dollar an Einsparungen bei einer vollständigen Police.

Was sind die Nachteile des temporären Kfz-Versicherungs-„Hacks“?

Um Erwartungen zu wecken, ist der vorübergehende Autoversicherungs-“Hack” nicht einfach durchzuziehen. Wie bereits erwähnt, könnten Sie „kurz bewertet“ werden, eine Rückerstattung abgelehnt werden, und Ihre Preise könnten in Zukunft tatsächlich steigen.

Hier ist eine Aufschlüsselung aller drei und wie man sie vermeidet.

1. Einige Staaten erlauben es Anbietern, geheime Stornierungsgebühren zu erheben

Einige Anbieter wie GEICO wird stolz darauf hinweisen, dass sie Kunden keine Stornogebühren für die vorzeitige Beendigung ihrer Police berechnen.

Quellen: GEICO

Nun, ich bin hier, um Ihnen zu sagen, dass das nicht wirklich wahr ist. Es ist bestenfalls zu 99% irreführend.

Das liegt daran, dass bestimmte Staaten Gesetze erlassen haben, die es Versicherungsanbietern ermöglichen, Gebühren für vorzeitige Stornierungen zu erheben, selbst wenn sie sagen, dass sie dies nicht tun. Dies wird als „Short-Rating“ bezeichnet und berechtigt Anbieter grundsätzlich zu einem Prozentsatz – manchmal bis zu 100 % – Ihrer unbezahlten Prämien.

Short-Rating trifft Versicherungsnehmer tendenziell unvorbereitet, weil es oft in Ihren Allgemeinen Geschäftsbedingungen vergraben ist und niemand danach sucht. Wenn Sie dann vorzeitig stornieren und keine Stornierungsgebühren erwarten, erhalten Sie eine kurze Bewertung zwischen 40 und 100 US-Dollar.

Quellen: Reddit

Hier ist eine Liste von kurze Zinsgesetze nach Staat. Wenn Ihr Staat „Nichtzahlung der Prämie“ unter „Auto“ als triftigen Grund für die Kurzbewertung Ihrer Police aufführt, kann Ihr Anbieter Ihre Police kurz bewerten, wenn Sie mittelfristig kündigen.

Leider ist es auch schwer vorherzusagen, wie viel sie verlangen werden. Ich persönlich würde sie einfach am Telefon fragen, ob sie eine Short-Rate-Policy haben und wenn ja, um wie viel.

2. Rückerstattungen sind nicht garantiert

Selbst wenn sie Ihnen etwa 50 US-Dollar zu kurz setzen, erstatten Ihnen die meisten Versicherungsunternehmen ungenutzte Policenmonate zurück. Wenn Sie also eine sechsmonatige Police für 600 USD kaufen und nur drei Monate nutzen, werden Ihnen 300 USD – 50 USD = 250 USD erstattet.

Allerdings sind nicht alle Anbieter so entspannt mit Rückerstattungen. Einige erstatten nur, wenn Sie:

  • Versicherungen wechseln
  • Verlassen Sie den Staat
  • Verkaufen Sie Ihr Auto
  • usw.

Einige, wie Progressive, erstatten Ihnen nur maximal 90 % und behalten 10 % zur Deckung der Verwaltungsgebühren usw.

Bevor Sie also den Zeitarbeitsversicherungs-Hack bei einem Anbieter ausprobieren, überprüfen Sie unbedingt dessen Stornierungsbedingungen und ihre Rückerstattungsrichtlinie.

3. Temporäre Kfz-Versicherungen können zu Stornos (und höheren Prämien) führen

Schließlich kann die Verwendung des temporären Autoversicherungs-Hacks „Lücken“ in Ihrer Deckung hinterlassen, die Sie später kosten könnten.

Angenommen, Sie planen, in sechs Monaten ein Auto zu kaufen. In der Zwischenzeit leihst du dir einfach das Auto deines Freundes für ein oder zwei Monate aus, während du Lebensmittel besorgst, Ausflüge machst usw.

Wenn die Versicherung 75 US-Dollar pro Monat kostet, würde der Abschluss einer Zeitarbeitsversicherung Ihnen 4 Monate x 75 US-Dollar = 300 US-Dollar einsparen.

Klingt auf dem Papier gut, aber die Versicherungen Ja wirklich mag es nicht, wenn man solche Deckungslücken hat. Sie sehen diese Lücke von vier Monaten und fragen sich:

  • Ist diese Person in dieser Zeit einfach unversichert herumgefahren?
  • Haben sie sich geweigert, ihre Prämien an ihren letzten Anbieter zu zahlen?
  • Hatte ihren letzten Anbieter Abbrechen ihre Politik aus irgendeinem Grund?

Grundsätzlich machen Lücken sie ausflippen und lassen Sie viel riskanter aussehen, um sich zu versichern. Als direkte Folge Fahrer mit Deckungslücken 15€ mehr zahlen pro Monat, und manchmal decken die Anbieter sie nicht einmal ab.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Versuch, eine vorübergehende Autoversicherung abzuschließen, nur dann sinnvoll ist, wenn Sie:

  • Es macht Ihnen nichts aus, für bis zu 100 US-Dollar kurz bewertet zu werden
  • Seien Sie sicher, dass Ihr Anbieter Ihre nicht verbrauchte Versicherungszeit zurückerstattet
  • Es macht Ihnen nichts aus, bis zu 15 $/Monat zusätzlich zu zahlen, wenn Sie Ihre eigene Police abschließen ODER planen, keine Lücke zu hinterlassen

Wer ist der beste Anbieter für Zeitarbeitsversicherungen?

Inoffiziell habe ich in verschiedenen Foren gehört, dass Nationwide und USAA die beiden besten Anbieter für den Versuch sind, eine vorübergehende Autoversicherung abzuschließen. Ich habe sogar gehört, dass die USAA tatsächlich mit Ihnen zusammenarbeiten wird, um eine Zeitarbeitspolitik umzusetzen, obwohl ich das selbst nicht bestätigen kann, da ich nicht mit dem Militär verbunden bin.

Am Ende würde ich empfehlen, mehrere Autoversicherungen anzurufen und einfach ein offenes, ehrliches Gespräch mit einem Agenten zu führen. Besprechen Sie mit ihnen Ihre Bedürfnisse und ob ihre kurzen Raten-/Stornierungs-/Rückerstattungsrichtlinien zu Ihren Gunsten funktionieren.

Aber bevor wir diese Anrufe tätigen, vergewissern wir uns, dass Sie quitt sind brauchen vorübergehende Kfz-Versicherung. Denn in den meisten Fällen kann eine andere Art von Versicherung (Nichtfahrer, UBI usw.) besser passen und Ihnen viel mehr Geld sparen.

Weiterlesen: Die besten autoversicherungen

Wann kann eine temporäre Kfz-Versicherung sinnvoll sein?

Trotz der Vorbehalte, wann könnte es noch sinnvoll sein, eine vorübergehende Kfz-Versicherung abzuschließen?

Wenn Sie das Auto eines Freundes für einen Monat oder länger ausleihen

Der häufigste Anwendungsfall für den Abschluss einer temporären Autoversicherung ist, wenn Sie das Auto einer anderen Person für einen längeren Zeitraum ausleihen.

Nun, Sie haben vielleicht die alte Kastanie gehört, dass „die Politik dem Auto folgt, nicht dem Fahrer“, und das stimmt. Solange Ihr Freund Ihnen schriftlich oder mündlich die Erlaubnis gibt, sein Auto zu fahren, sind Sie technisch abgesichert ihr Politik. Dies wird als „permissive use“ bezeichnet.

Wenn Sie dann jedoch einen Unfall verursachen, ist Ihr Freunde Kfz-Versicherungsprämien werden teurer.

Aus diesem Grund schlägt Ihr Freund möglicherweise vor, dass Sie eine vorübergehende Autoversicherung abschließen, wenn Sie sein Auto häufig oder für einen langen Zeitraum ausleihen. Wenn sie nicht fragen, bieten Sie an.

Wenn Sie ein Auto für einen Monat oder länger mieten

Wenn Sie eine Langzeitmiete bei Enterprise oder Turo planen, sollten Sie eine vorübergehende Autoversicherung als Option in Betracht ziehen, um versichert zu bleiben.

Das liegt einfach daran, dass die von der Autovermietung angebotene Deckung über Wochen und Monate teuer werden kann. Ihre eigene Versicherung kann günstiger sein, selbst wenn Sie sie alle sechs Monate behalten.

Aber bevor Sie eine Mietwagenversicherung abschließen, überprüfen Sie immer Ihre Kreditkartenvorteile. Ob Sie es glauben oder nicht, die meisten Prämienkarten beinhalten heutzutage Collision Damage Waivers, auch bekannt als Mietwagenversicherung.

Weiterlesen: Kreditkarten-Mietwagenversicherung: Der beste Vorteil, von dem Sie nicht wussten, dass Sie ihn haben

Wenn Sie während einer Autofahrt das Auto eines anderen fahren

Sie können auch eine vorübergehende Kfz-Versicherung in Betracht ziehen, wenn Sie vorhaben, sich während einer langen Autofahrt abzuwechseln. Tatsächlich leihen Sie sich das Auto von jemand anderem für Hunderte von Kilometern, und wenn etwas passieren sollte, ihr Versicherungsprämien würden in die Höhe schießen.

Also, wenn Ihr bester Freund oder Mitbewohner sich freiwillig bereit erklärt, all diese Kilometer auf sein Auto zu legen, könnte es eine nette Geste sein, $80 Ihrer eigenen Versicherung zu bekommen, damit Sie es sicher fahren können, ohne ihre Tarife zu gefährden.

Wenn Sie für kurze Zeit ein Auto kaufen

Schließlich, wenn Sie nur beabsichtigen, ein Auto für ein paar Monate zu besitzen, bevor Sie es verkaufen, könnte es sinnvoll sein, den temporären Autoversicherungs-Hack auszuprobieren. Schließlich führen selbst die strengsten Rückerstattungsrichtlinien den „Verkauf Ihres Autos“ als qualifizierenden Grund an.

Wenn Sie jedoch vorhaben, im Juni ein Auto zu verkaufen und im August ein weiteres zu kaufen, ist es auf jeden Fall sinnvoll, Ihre Deckung beizubehalten, damit Sie nicht wegen eines Versehens geschädigt werden.

Wann sollten Sie die vorübergehende Versicherung überspringen?

Fahrt nach Kanada – keine zusätzliche Versicherung erforderlich

Sie benötigen keine spezielle oder vorübergehende Autoversicherung, um nach Kanada zu fahren. Ihre US-Versicherung schützt Sie für die ersten sechs Monate. Danach benötigen Sie ein Visum und eine kanadische Autoversicherung.

Mit dem Auto nach Mexiko fahren – mexikanische Autoversicherung für Touristen

Wenn Sie planen, nach Mexiko zu fahren oder bei Ihrer Ankunft ein Auto zu mieten, werden Sie von keiner in den USA ansässigen Versicherung – vorübergehend oder anderweitig – abgedeckt. Sie benötigen eine mexikanische Touristen-Autoversicherung.

Das Auto deiner Eltern fahren – keine zusätzliche Versicherung erforderlich

Als “Haushaltsmitglied” brauchen Sie keine vorübergehende Versicherung, um das Auto Ihrer Eltern zu fahren. Die einzige Ausnahme ist, wenn sie Sie manuell von der Deckung ausschließen oder wenn sie Sie bitten, eine separate Police für sich selbst abzuschließen, damit sie ihre Tarife günstiger halten können.

Sie fahren kaum noch – nutzungsabhängige Versicherung (UBI)

Einige Leute, die kaum jemals Auto fahren, glauben, dass sie mit dem Kauf, der Kündigung und dem erneuten Kauf einer Deckung davonkommen können, wann immer sie sie brauchen.

Ich meine, sie technisch können – aber all diese Lücken in der Abdeckung werden sie viel Zeit kosten.

Stattdessen können Sie sich für eine nutzungsabhängige Versicherung entscheiden, die Ihnen nur einen niedrigen Basistarif plus ein paar Cent pro gefahrenem Kilometer berechnet. Um mehr zu erfahren, lesen Sie unseren Testbericht zu Metromile.

Fahren für Uber/Lyft/Doordash – gewerbliche Autoversicherung

Die meisten Versicherungsanbieter betrachten das Fahren für eine Mitfahrgelegenheit oder eine App für die Lieferung von Lebensmitteln als „geschäftliche Nutzung“ Ihres Fahrzeugs, die nicht durch eine grundlegende Police abgedeckt ist, weder vorübergehend noch anderweitig.

Stattdessen benötigen Sie eine gewerbliche Autoversicherung, die normalerweise als Zusatz zu einer Basispolice verkauft wird. Du könnte immer noch in der Lage sein, Ihre gewerbliche Kfz-Police vorzeitig zu kündigen, aber ich würde zuerst mit Ihrem Anbieter sprechen.

Lassen Sie Ihr Auto zu Hause – Studentenrabatt

Wenn Ihr Auto auf den Namen Ihrer Eltern läuft und Sie planen, es zu Hause zu lassen, während Sie mehr als 100 Meilen entfernt zur Schule gehen, haben Sie zwei Möglichkeiten, bei der Versicherung zu sparen:

  1. Schließen Sie eine vorübergehende Kfz-Versicherung ab, wenn Sie zu Hause sind
  2. Nutzen Sie den Studentenrabatt Ihres Anbieters

Nr. 2 ist die bessere Option, da sie Lücken in der Deckung verhindert, die Ihre Raten später in die Höhe treiben könnten. Sichern Sie sich auch die anderen Studentenrabatte Ihres Anbieters, um Ihre Preise noch weiter zu senken.

Häufig zufällige Autos ausleihen – Nicht-Eigentümer-Versicherung

Wenn Sie dazu neigen, regelmäßig verschiedene Autos zu mieten oder zu leihen, wäre eine Nicht-Eigentümer-Versicherung sinnvoller als eine Zeitarbeitsversicherung.

Erstere ist im Grunde nur eine Haftpflichtversicherung für Leute, die häufig Autos leihen, und sie ist in der Regel ziemlich günstig.

Zusammenfassung

Außerhalb einiger Nischenfälle lohnt es sich einfach nicht, eine „vorübergehende Autoversicherung“ abzuschließen. Langfristig sind Sie besser dran, wenn Sie eine reguläre Police abschließen, lückenlos bleiben und jeden möglichen Rabatt maximieren.

Leave a Comment