Ein Sport-BH ist ein absolutes Muss für jede Frau, die wirklich dynamisch ist. Von durchgeknallten Wellnesskuriositäten bis hin zu periodischen Nagetieren im Fitnessstudio braucht jeder einen Sport-BH, um die Struktur und Form der Brust während des Trainings makellos zu halten. Ein solider Sport-BH soll Sie angenehm halten, stabil sein, ein Springen verhindern und Schweiß bei außergewöhnlichen bis direkten Anstrengungen ableiten. Wir haben eine Reihe von Sport-BHs mit hohem bis mittlerem und niedrigem Effekt, die Sie sich je nach Ihrem Trainingsplan ansehen können.

Auch für den Fall, dass herkömmliche Gymnastikrunden nicht Ihr Ding sind, können Sie auf jeden Fall in Erwägung ziehen, einen dieser supercoolen BHs zu Ihren entspannten Athleisure-Outfits zu schwingen. Wie wäre es, wenn wir einfach sagen, Sport-BHs für das regelmäßige Tragen sind praktisch, aber auch geeignet, um einen langweiligen bis fabelhaften Wechsel Ihres Designsports zu finden.

Was sind die charakteristischen Wirkungsstufen von Sport-BHs?

Sport-BHs sind je nach Kraft Ihrer Übung für drei Unterstützungsstufen vorgesehen – hoch, mittel und niedrig.

High Impact Sport-BHs sind für bedeutendere Ebenen aktiver Arbeit wie herzstimulierende Übungen, Laufen und Bewegen gedacht. Sport-BHs mit mittlerer Belastung sind ideal für moderate Aktivitäten wie Radfahren und lebhaftes Spazierengehen. Schließlich werden Low Impact Sport-BHs bei weniger lebhaften Trainingsplänen wie Yoga, Spazierengehen und Dehnen getragen.

Erlauben Sie uns, die absolut bekanntesten Stile von Sport-BHs zu untersuchen:

Gepolsterter Sport-BH– Gepolsterte Sport-BHs sind ein gegenseitiger Gewinn für Damen, die Unaufdringlichkeit und Form suchen. Diese können für extreme Konzentrationsübungen getragen werden, da sie außergewöhnlich mit leichten bis schweren, zusammengebauten Polstern ausgestattet sind, die ein Zittern und Qualen verhindern. Gepolsterte Sport-BHs für regelmäßiges Tragen heben einen erstaunlichen Druck hervor, der Ihre Muskeln unbeweglich hält und die konzentrierte Kraftentfaltung einfach und unterhaltsam macht.

Racerback-Sport-BH– Die Schulterträger eines Racerback-Sport-BHs verbinden sich zwischen Ihren Schulterknochen und strukturieren eine Y-Form auf der Rückseite. Racerback-Sport-BHs sehen von außen schick aus und geben Ihnen im Inneren den extremsten Trost und Halt.

Überkreuzter Sport-BH– Criss-Cross Sport-BHs wurden für schicke Damen entwickelt und sind ein Hingucker im Fitnessstudio. Da ihre Träger auf der Rückseite über Kreuz verlaufen, bieten sie Ihrer Brust im Allgemeinen einen festeren Halt und sehen außerdem außergewöhnlich aus, wenn sie mit Tanktops mit niedrigem Rücken oder ohne Garantie getragen werden. Überkreuzte Sport-BHs eignen sich ideal für die leichte Vorbereitung.

Wie wählt man den perfekten Sport-BH aus?

Es ist wichtig, die beste Art von Sport-BH auszuwählen, die Ihrer Brust gut passt. Also, bevor Sie Ihren Kauf tätigen, besorgen Sie sich ein Maßband und messen Sie Ihre Oberweite oder verwenden Sie einfach unser Gerät, um Ihre Größe in weniger als 60 Sekunden zu ermitteln. Suchen Sie dann nach einer atmungsaktiven, schweißableitenden Textur in Ihrem Sport-BH für regelmäßiges Tragen und stellen Sie sicher, dass er neben einem stabilen Gürtel angemessen breite Träger hat. Sie können die Körbchengröße und die Polsterung nach Ihren Bedürfnissen auswählen.

Wie werden Sie sich der Gesundheit Ihres Sport-BHs bewusst?

Ähnlich wie bei normalen BHs ist es in der Regel erstaunlich schwer zu wissen, ob Sie die ideale Wahl für Ihren Sport-BH haben. Worauf sollten Sie also besonders achten?

Trost: Wenn Ihr BH nicht ganz so angenehm ist wie Ihr gewohnter, normaler BH, dann sind Sie an diesem Punkt sofort in einer schwierigen Situation. Denken Sie daran, dass ein solider Sitz bei einem Sport-BH wesentlich wichtiger ist als bei Ihrem herkömmlichen. Achten Sie auf Klumpen und Überlaufen.

Das Band rutscht nach hinten hoch: Wenn das Band über dem Rücken auf Sie krabbelt, ist dies ein offensichtlicher Hinweis darauf, dass der BH entweder (a) zu groß oder (b) gelockert ist. Trotzdem wird es Ihnen nicht die richtigen Hilfen bieten, da das Band wirklich einen großen Teil der Arbeit macht – nicht die Gurte. Das Band sollte insgesamt recht gemütlich sitzen, aber nicht „knabbern“.

Sport-BHs2

Die Träger tauchen ein: Sie haben vielleicht einen bevorzugten Stil der Träger (z. B. Racerback, weit angesetzt), aber sie sollten niemals in Ihre Schultern oder Ihren Rücken eintauchen. Unter der Annahme, dass dies der Fall ist, liegt dies daran, dass Sie das Band Ihres BHs missbilligen.

Welcher Sport-BH hilft am besten?

Unsere Sport-BHs haben Oberflächenteile, die Ihren Busen normal umhüllen, Abpraller begrenzen und Stöße aufnehmen. Die breiten Träger halten das Gewicht in ähnlicher Weise angemessen und versuchen, den Druck nicht auf Ihre Schultern zu konzentrieren. Daher erwartet Sie eine unglaubliche Hilfe und einfache Tragbarkeit, egal ob Sie Burpees in Ihrem Wohnbereich machen oder auf dem Erholungsgebiet laufen gehen. Für Damen mit schwerer Oberweite haben wir eine Reihe von Sport-BHs mit geformten Körbchen, die helfen, den Busen selbstständig zu heben und zu trennen.

Ist es in Ordnung, ständig einen Sport-BH zu tragen?

Um ehrlich zu sein, Sport-BHs können über einen längeren Zeitraum getragen werden, vorausgesetzt, Sie erkennen die Wirkungsstärke und tragen die richtige Passform. Darüber hinaus ist das Muster von Aktive Kleidung Die Übernahme der Stilwelt hat das Tragen von Sport-BHs heute als Oberbekleidung standardisiert.

Lesen Sie mehr toller Blog.

Arten von Sport-BHs wurde zuletzt geändert: durch

Leave a Comment