Ich bin zum ersten Mal im Oman! Mein 172. Land! An meinen ersten Tagen in Muscat übernachtete ich im Al Falaj Hotel.

Ich war so aufgeregt, endlich einen Fuß in den Oman zu setzen! Es ist mein 172. Land (152. UN), also war ich bestens vorbereitet und bereit, mehr vom Nahen Osten zu sehen! Ich begann in Maskat, der Hauptstadt, wo das Al Falaj Hotel für ein paar Tage mein Zuhause wurde. Es war ein toller Start, da wir viele Touren in diesem Land gemacht haben, daher ist es wichtig, in einem Hotel zu übernachten, das komfortabel und entspannend genug ist. Das ist Al Falaj Hotel für mich! Mehr über dieses Hotel finden Sie weiter unten.

Kasten]Andere Artikel, die Sie lesen können:

[/box]

Unternehmungen in Maskat, Oman

1. Bewundern Sie die Pracht der Moscheen

In Maskat gibt es einige Moscheen zu sehen und zu bewundern. All diese Stände sind so elegant und Sie sollten sie sehen!

  • Große Sultan-Qaboos-Moschee – Ein Besuch der Moschee lohnt sich auf jeden Fall. Das monumentale Gebäude kann ohne Eintrittsgeld besichtigt werden. Auch die großen Gärten rund um die Moschee sind beeindruckend. Hinweise: Schuhe müssen vor dem Betreten ausgezogen werden und Frauen müssen besonders bedeckende Kleidung tragen. Der Andachtsraum der Frauen ist relativ klein, während der große Saal für die Männer deutlich anders und sehr fein gestaltet ist.
  • Mohammed Al Ameen Moschee – Auch die Mohammed Al Ameen Moschee ist erst wenige Jahre alt und befindet sich in exponierter Hügellage. Da die Moschee noch nicht kommerzialisiert ist, erwarten Sie während Ihres Besuchs nur sehr wenige Besucher. Die Moschee ist wunderschön und das Innere sehr sehenswert, also unbedingt besuchen!

2. Besuchen Sie Museen nach Museen!

In Maskat gibt es viele Museen, die Sie erkunden können! Auf diese Weise können Sie mehr über diese historische Stadt erfahren. Auch wenn Sie kein Fan von Museen sind, gibt es buchstäblich viele davon, aus denen Sie wählen können, die Ihr Interesse wecken könnten.

  • Das Nationalmuseum – Ein modernes und geräumiges Museum. In den verschiedenen Abteilungen wird die Entwicklung Omans von der Vorgeschichte bis zur Gegenwart dargestellt. Die Exponate sind gut beleuchtet und beschriftet (auf Englisch und Arabisch). Einige Exponate laden sogar direkt zum Anfassen (oder Anfassen) ein. In einem Kinosaal wird die Geschichte Omans in einem 15-20 minütigen Film (abwechselnd auf Englisch und Arabisch) zusammengefasst – absolut sehenswert.
  • Museum der Streitkräfte des Sultans – Eine sehr interessante Ausstellung, die die Geschichte der militärischen Errungenschaften Omans von der Antike bis zur Gegenwart erzählt. Die Ausstellungen des Museums sind mit ihrer historischen Aufteilung sehr gut angelegt.
  • Ghalyas Museum für Moderne Kunst – Ein kleines Museum, das einen Einblick in das omanische Leben in den 50er / 60er / 70er Jahren gibt. Gezeigt werden Wohnzimmer und andere Räume, die im Sommer oder Winter bewohnt wurden. In der Art Gallery werden auch Werke von omanischen Künstlern gezeigt.
  • Naturkundemuseum – Dieses kleine Museum gibt einen Überblick über die Tierwelt und die geologische Geschichte des Oman. Der botanische Garten ist auch interessant, mit einigen Exemplaren von Boswellia Sacramento, dem Weihrauchbaum und mehr!
  • Oman Kindermuseum – Ein sehr gut gemachtes Museum für die Entwicklung solcher wissenschaftlicher Unterhaltung für die Entwicklung von Kindern. Sogar älter als 11 Jahre wird das Spiel hier wie ein zusätzliches Wissen für ein Kind sein.
  • Köder Al Zubair – Eine Kulturstiftung, die 1998 ihre Pforten für die Öffentlichkeit öffnete. Der Komplex besteht aus fünf separaten Gebäuden sowie einem Garten mit einer Reihe traditioneller Elemente, einem Café und einem Geschenkeladen. Leider ist das Fotografieren im Museum verboten.

3. Erkunden Sie Naturwunder – Strände und Wadis

Wenn Sie gerne in der Sonne schwimmen, ist Maskat auch ein perfekter Ort, um sich zu erfrischen! Wadis sind auch ein weiteres Naturwunder in der Stadt, das Sie gesehen haben müssen! Hier sind einige der Strände und Wadis, die wir Ihnen empfehlen zu besuchen.

  • Qurum-Strand – Ein sehr schöner und langer Strand direkt an der Straße. Es ist sauber und das Wasser ist sehr klar. Es gibt auch ein paar Cafés und Restaurants in unmittelbarer Nähe zum Strand.
  • Wadi Bani Khalid – Zweifellos das meistbesuchte Wadi des Landes, es braucht ein bisschen Glück, um die volle Schönheit des Geländes zu genießen. Genießen Sie die Natur einfach traumhaft und wenn Sie die richtige Badebekleidung dabei haben, können Sie auch ins Wasser gehen oder sich die Fische an den Füßen knabbern lassen.
  • Bimmah Doline – Dieses Loch zwischen Meer und Bergen ist wirklich beeindruckend. Etwa 120 Meter im Durchmesser und 30 Meter tief. Unten kannst du im klaren Wasser schwimmen und dich erfrischen. Oben gibt es auch Picknickmöglichkeiten.
  • Wadi Al Arbeieen – Ein wunderschönes Wadi mit tiefblauen Pools und einer atemberaubenden Umgebung. Dieses Wadi ist eines der Highlights. Für eine ausgiebige Erkundung sollten Sie sich zwei bis drei Stunden Zeit nehmen. Wenn der Geländewagen unbedingt erforderlich ist, werden Sie mit einer besonderen Landschaft belohnt. Die Kontraste der steilen Bergwände und des facettenreichen Grüns bilden eine besondere Atmosphäre.
  • Qantab-Strand – Sollte unbedingt besichtigt werden. Wie alles im Oman ist auch dieser Strand am besten mit einem Mietwagen zu erreichen. Weil es ein bisschen weit weg ist, macht es so friedlich und attraktiv. Ein wunderschöner Strand mit kristallklarem und warmem Wasser.
  • Al-Sifah-Strand – Sifah Beach liegt etwa 45 Minuten von Muscat City entfernt und ist über eine schön asphaltierte Straße zu erreichen, die durch die Berge und teilweise entlang der Küste verläuft.

4. Königliches Opernhaus

Das Royal Opera House ist sowohl von außen als auch von innen beeindruckend. Besonders stimmungsvoll wirkt das Opernhaus abends, wenn die indirekte Beleuchtung eingeschaltet wird. Weltstars der Oper, des Balletts, der Folklore, der Tanzgruppen und der Musiker kommen hier auf Tournee.

5. Einkaufszentrum Oman Avenues

Die Oman Avenues Mall ist eines der größten Einkaufszentren im Oman, das im Mai 2015 in Muscat eröffnet wurde. Es befindet sich in der Sultan Qaboos Street und ist ein Einkaufszentrum der renommierten LuLu Group International mit Sitz in Abu Dhabi und hat sich schnell als eines der größten etabliert beeindruckende und moderne Einkaufszentren in der Region.

Übernachtungsmöglichkeiten in Maskat, Oman

Die strategische Lage des Al Falah Hotels kommt mir als Reiseblogger sehr entgegen. Es liegt im Herzen der Stadt und in der Nähe der beliebtesten Touristenattraktionen. Ich bin einfach so froh, dass wir in einem der besten Businesshotels im Oman übernachten konnten, bevor wir unser Reiseabenteuer im Land beginnen konnten!

Al Falaj Hotel, wo Sie übernachten sollten, wenn Sie in Maskat, Oman sind

Übernachtung im Al Falaj Hotel

Vielen Dank an Herrn Praveen, dass er uns im Hotel willkommen geheißen hat! Wir haben uns gleich bei der Ankunft im Hotel wie zu Hause gefühlt!

Im Al Falaj Hotel stehen verschiedene Zimmertypen zur Auswahl; Deluxe-Zimmer, Classic-Zimmer, Suiten und Standard-Zimmer. Alle Zimmer sind geräumig und bieten eine tolle Atmosphäre! Unsere ersten Nächte im Oman waren schon wegen des Al Falah Hotels unvergesslich!

Restaurants im Al Falaj Hotel

Nahöstliche Küche und andere asiatische Gerichte sind das Hauptangebot der Restaurants in Al Falaj!

Das Al-Falaj-Restaurant

Das Al Falaj Restaurant ist das einzige Restaurant im Oman, das den beliebten und traditionellen Oman-Suppen Tribut zollt (Sie MÜSSEN sie probieren!). Natürlich können neben Suppen auch Steak, Hummer, Kebab und weitere Gerichte aus der ganzen Welt gegessen werden hier. Mein Herz war so glücklich!

Tokyo Taro-Restaurant

Dem Namen nach sind die Küchen, die Sie hier erwarten sollten, die aus Japan! Wir alle wissen, dass die japanische Küche von allen auf der ganzen Welt sehr geliebt wird (mich eingeschlossen! Haha!). Von Sushi und Sashimi bis hin zu Tepanyaki und Tempura finden Sie sie hier!

Stassen Tea Lounge

Al Falaj Hotel, wo Sie übernachten sollten, wenn Sie in Maskat, Oman sind

Eine Lounge, die Ruhe und Seelenfrieden bietet. Nippen Sie an Ihrem köstlichen Tee, während Sie in der Hotellounge abseits der Hektik der Stadt entspannen. Teeliebhaber würden ihre Zeit hier lieben!

Gesamterfahrung im Al Falaj Hotel

Nach unserem Aufenthalt im Hotel sind wir glücklich und zufrieden mit allem, was wir erlebt haben, abgereist. Wir waren so begeistert von all den Touren, die wir im Oman machen wollten, und Al Falaj half uns, uns zu entspannen und die omanische Gastfreundschaft zu genießen. Ich werde nie vergessen, wie die Menschen uns mit einem herzlichen Empfang und lächelnden Gesichtern begegneten. Nach meinem Streben, alle Länder der Welt zu besuchen, ist Oman eines der Länder, in die ich zurückkehren würde, und Al Falaj ist das Hotel, in dem ich wieder mein Zuhause sein wollte!

Leave a Comment