Ich frage mich ständig, wie sich meine Kinder fühlen. Sie könnten durch ihr großes Verhalten und ihre großen Emotionen denken, dass es leicht zu sagen wäre. Aber darunter frage ich mich oft, wie es ihnen geht Ja wirklich tun?

Manchmal frage ich meine Kinder und sie sagen: „Gut“ oder „Gut“, das gibt einen Einblick in ihr emotionales Wohlbefinden. Grrr.

Es kann schwierig sein, eine Verbindung herzustellen, wenn unsere Kinder nur ungern teilen. Hier sind einige Tipps, wie Sie Ihren Kindern helfen können wollen sprechen.

1. Finden Sie Ihr Zentrum

Wenn Ihre Kinder Angst vor Ihrer Reaktion haben, wenn sie Ihnen etwas sagen, insbesondere etwas Unerwünschtes, dann werden sie diese Teile von sich nicht mit Ihnen teilen wollen, aus Angst, dass sie 1) Ärger bekommen oder 2) Ihnen Unbehagen bereiten. Atme stattdessen tief durch und betrachte dich als Wegweiser an der Seite, während sie ihre Reise steuern. Was müssen Sie tun, um Ihr Nervensystem zu regulieren, damit Sie dessen Zeuge werden können?

2. Entdecken Sie ihre Bedürfnisse

Oft wollen wir mit den besten Absichten die Probleme unserer Kinder beheben oder lösen. Aber das verschiebt uns aus der Verbindung und in die Kontrolle. Damit alle auf derselben Seite sind, fragen Sie Ihr Kind: „Möchten Sie, dass ich zuhöre, meine Meinung sage oder (falls zutreffend) helfe?“ Dies wird Ihr Unterstützungsniveau bestimmen.

3. Seien Sie objektiv

Manchmal besteht unser Impuls darin, uns dem zu widersetzen, was unsere Kinder sagen, oder wir ärgern uns vielleicht darüber, dass sie nicht früher zu uns gekommen sind. Nehmen Sie es stattdessen nicht persönlich. Der Prozess Ihres Kindes ist sein eigener. Danke ihnen, dass sie dir JETZT vertrauen. Spiegeln und reflektieren Sie, was Sie gehört haben, oder bieten Sie nonverbale Gesten an, um Ihr Zuhören zu kommunizieren.

4. Nimm es nicht persönlich

Wenn sich unsere Kinder aus einem emotionalen Raum bewegen, finden sie es oft schwierig, ihren logischen Ort zu erreichen. Also, ihre Wut, Schmerz, Verwirrung oder Eifersucht können kommen scharf auf dich zu. Anstatt es persönlich zu nehmen und defensiv zu werden, erkennen Sie dieses Verhalten als Zeichen ihrer Dysregulation.

5 Bestätigen Sie ihre Antworten

Wenn sich Kinder gesehen und gehört fühlen, fühlen sie sich stark genug, um mehr von sich mit Ihnen zu teilen, und sie fühlen sich sicher genug, um auch Ihre Gedanken zu hören. Anstatt Dinge zu sagen wie: „Das ist albern, sich so zu fühlen. Du weißt, dass deine Freunde dich lieben.“ Bieten Sie etwas an wie: „Es scheint, als wäre die Pause nicht so gelaufen, wie Sie es wollten. Ich verstehe dich, wenn du sagst, dass du dich ausgeschlossen gefühlt hast. Das klingt hart.“

6. Vermeiden Sie Schamtaktiken

Aussagen wie „Ich habe es dir doch gesagt“ oder „Du verdienst, was du hast“ sind nicht produktiv, um Problemlösungs- oder Konfliktlösungsfähigkeiten zu lehren, sondern bewirken eher eine Verinnerlichung Schande. Unsere Kinder werden von Zeit zu Zeit Mist bauen und das ist von ihrem Wert getrennt. Zeigen Sie stattdessen beim Navigieren Empathie und Mitgefühl natürliche Folgen. Dies kann auch ein geeigneter Zeitpunkt sein, um einige Ihrer früheren Misserfolge zu teilen.

7. Vertrauen wecken

Manchmal übertreiben wir es für unsere Kinder, weil es ein Kampf um unsere Herzen ist, sie kämpfen zu sehen. Wenn Sie sich mit Ihrem Kind verbinden, schaffen Sie Raum für die Lerngelegenheit, die sich Ihnen bietet. Wecken Sie Vertrauen, ohne zu fixieren. „Ich glaube an dich. Ich weiß, dass Sie eine Lösung finden werden, die für Sie funktioniert. Ich bin für dich da, wenn du nicht weiterkommst.“

8. Glauben Sie, was Sie hören

Manchmal lügen Kinder, um ihre Identität festzustellen, und manchmal lügen sie, weil sie keine andere Möglichkeit haben, mit einem Konflikt umzugehen. Manchmal fürchten sie, in Schwierigkeiten zu geraten, wenn sie eine Antwort geben, die ihr Erwachsener nicht hören will. Die meiste Zeit, Ihre Lüge ist überhaupt keine Lüge. Wenn ein Elternteil einem Kind sagt, dass es nicht die Wahrheit sagt, wird das Kind oft abschalten und abspringen. Anstatt die Lüge anzuklagen, forschen Sie weiter. „Wie ist das passiert? Würdest du mir mehr erzählen?“ Oder: „Ich höre dich sagen __. Hilf mir, zu verstehen. “ Oder: „Es hört sich so an, als ob du dir wünschst, dass __ wahr wäre.“

9. Chatten Sie zu unerwarteten Zeiten

Manchmal kommen unsere Kinder von sich aus zu uns und sind bereit, sich zu öffnen. Manchmal nicht, besonders wenn sie das Gefühl haben, dass wir zu anhänglich sind oder eine eigene Erwartung haben. Gespräche von Angesicht zu Angesicht können sich für Kinder einschüchternd anfühlen, und so stellen Sie möglicherweise fest, dass ihre Bereitschaft, sich zu öffnen, in unerwarteten Momenten wie dem Autofahren, dem Kuscheln im Dunkeln vor dem Schlafengehen oder während einiger Verbindungsaktivitäten wie Malen oder Gehen zunimmt bei einem Naturspaziergang.

10. Üben Sie das Teilen von Emotionen

Eine der effektivsten Methoden, um eine Verbindung und sicheres Teilen herzustellen, sind tägliche Rituale. Verwenden ein Gefühle Poster in einem beruhigender Raum verschiedene Emotionen durch Spiele und Aktivitäten wie Feelings Charades oder zu erforschen Gefühle-Bingo. Sie können auch nächtliche Rituale erstellen, in denen Sie darüber berichten, wann Sie eine Emotion von jedem der erlebt haben vier Stimmungsgruppen und/oder tägliches Feelings-Check-in zu zufälligen Zeiten über den Tag verteilt anbieten. Dies ermutigt Ihr Kind (und Sie), innezuhalten, sich bei seinem Körper zu melden, seine Emotionen zu benennen und sie mit anderen zu teilen. Auf diese Weise verdrahten Kinder die Bahnen für Selbstreflexion und Regulierung, und auf diese Weise schreiben wir unsere eigenen Gefühlsbahnen um.

• • •

Generation Mindful entwickelt Lernwerkzeuge, Spielzeug und Programme, die emotionale Intelligenz durch Spiel und positive Disziplin fördern. Holen Sie sich ein KOSTENLOSES Time-In-Starter-Kit, wenn Sie sich noch heute als GENM-Mitglied anmelden!

Machen Sie mit und erhalten Sie jede Woche positive Tools und Unterstützung für Eltern in Ihrem Posteingang.

Online-Kurs und Coaching für positive Erziehung
Time-In ToolKit Bundles - Die meistverkauften Produkte von Generation Mindful im Bundle für Deals.

Leave a Comment