Es gibt natürlich die großen Möglichkeiten, im College Geld zu sparen – erstellen Sie ein Budget, suchen Sie nach Stipendien, finden Sie einen Job auf dem Campus. Aber wie kann man täglich Geld sparen? Was sind einige coole geldsparende „Hacks“, mit denen Sie bei alltäglichen Einkäufen sparen können? Nun, genau das wirst du heute lernen. Hier sind 10 (unkonventionelle) Möglichkeiten, Geld für die kleinen Dinge im College zu sparen – direkt von jemandem, der sie alle selbst gemacht hat.

1. Bringen Sie Ihr eigenes Essen mit auf den Campus, anstatt auswärts zu essen – Sie sparen Geld und ernähren sich gesünder

Quelle: Giphy.com

Das Essen auf dem Campus summiert sich schnell. Ein 10-Dollar-Deli-Sandwich hier. Ein $ 5 Starbucks gibt es. Diese 2-Dollar-Tüte Chips zwischen den Unterrichtsstunden. Eine 2-Dollar-Cola für den Koffeinrausch am Mittag. Es ist leicht, Geld für die Bequemlichkeit zu opfern, wenn Sie sich darauf konzentrieren, Prüfungen zu bestehen. Aber wenn Sie mehr Essen zu Hause kochen, kann es billiger sein und gesünder. Meine zwei besten „Hacks“ für einfaches Essen zu Hause sind:

  • Halten Sie die ganze Woche über Snacks zum Mitnehmen bereit. Dies können geschnittene Früchte, Studentenfutter, Nüsse, Müsliriegel, gekochte Eier, Brezeln sein – wirklich alles, was Sie greifen können, wenn Sie aus der Tür stürmen.
  • Meal-Prep am Sonntag. Suchen Sie nach gesunden Mahlzeiten, die Reis, Nudeln, getrocknete Bohnen und andere billige Proteine ​​enthalten. Viele Gebäude haben Mikrowellen, also schnapp dir einen Eisbeutel und nimm deine Mahlzeit mit zum Campus, wenn du zum Mittagessen nicht nach Hause laufen kannst.

Weiterlesen:

2. Kaffee oder Tee zu Hause zubereiten, anstatt ihn im Café zu kaufen

Kaffee auf dem Campus kann leicht 3 US-Dollar oder mehr kosten. Kaffee zu Hause kann so günstig sein wie 0,16 $ pro Tasse. Ich sage nicht, dass Sie Ihre Kaffeegewohnheiten aufgeben sollten – ich persönlich habe nicht vor, dies in absehbarer Zeit zu tun. College-Campusse sind jedoch mit Cafés übersät, die nur darum betteln, Ihnen Geld abzunehmen. Bringen Sie die Sirenengeräusche zum Schweigen – und behalten Sie ein paar zusätzliche Dollar in Ihrer Brieftasche – indem Sie Ihre eigene Tasse Joe zum Quad bringen. Weiterlesen: Wie Sie Geld sparen und Ihre Kaffeegewohnheit beibehalten – 6 einfache Änderungen, mit denen Sie Hunderte sparen können

3. Kaufen Sie Kleidung und andere Artikel in Second-Hand-Läden und Konsignationsläden ein

Quelle: Giphy.com

Das Coole am Leben in einer Universitätsstadt (oder Stadt) ist, dass es jede Menge trendige Klamotten, Schlafsäle und kaum benutzte Lehrbücher gibt, die jeden Tag in Konsignationsläden und Secondhand-Läden geschleust werden. Warum also nicht alles schlagen, was sie haben?! Studien zeigen, dass Sie es können Sparen Sie 80% oder mehr durch den Kauf von Secondhand im Vergleich zum Kauf von brandneuen. Wenn Sie also das nächste Mal etwas brauchen, schauen Sie bei Goodwill, Heilsarmee, Value Village oder einem anderen örtlichen Konsignationsgeschäft in Ihrer Nähe vorbei.

4. Zahlen Sie NIEMALS den vollen Preis für brandneue Lehrbücher!

Lehrbücher können leicht 500 Dollar oder mehr pro Semester kosten. Und wenn eine einzelne Klasse drei oder mehr Bücher verlangt, naja…. Augenverdrehen. 🙄 Aber hier ist die Wahrheit: Wenn Sie nicht wirklich Nischen-College-Kurse belegen, sollten Sie in der Lage sein, günstigere Versionen der Lehrbücher zu finden, die Sie benötigen. Sie können beispielsweise:

  • Kaufen Sie gebrauchte Lehrbücher, leihen Sie sie online aus oder suchen Sie nach digitalen Kopien. Amazon und Chegg.com sind zwei der besten Websites, um gebrauchte Lehrbücher und Lehrbuchmieten günstig zu bewerten.
  • Lehrbücher mit Freunden oder Mitbewohnern teilen. Gehen Sie mit jemandem, der denselben Kurs wie Sie belegt, auf ein Lehrbuch. Brownie-Punkte, wenn Sie ein Lehrbuch von einem Freund ausleihen können, der bereits am Kurs teilgenommen hat.

5. Leihen Sie Bücher, Filme und Zeitschriften aus der Bibliothek aus, anstatt sie zu kaufen

Die Bibliothek war mein JAM im College. Ich habe dort nicht nur während meines gesamten Studiums gearbeitet – #librarynerd – sondern auch die Regale (sowohl physisch als auch virtuell) nach kostenlosen Büchern, Zeitschriften und sogar Filmen durchsucht. Und hier ist eines meiner bestgehüteten Geheimnisse für College-Studenten: Viele Bibliotheken haben beliebte Lehrbücher, die Sie kostenlos ausleihen können, was eine weitere Möglichkeit sein kann, im College Geld zu sparen. Und wer wird kostenloses WLAN und einen Desktop-Computer für die Zeiten ablehnen, in denen Ihr winziger Laptop-Bildschirm einfach nicht ausreicht?

6. Finden Sie kostenlose Veranstaltungen auf dem Campus und in der Gemeinde (Bonuspunkte, wenn sie kostenloses Essen haben!)

Quelle: Giphy.com

Hey, ich urteile hier nicht. Wenn Sie sehen, dass es eine kostenlose Veranstaltung auf dem Campus gibt, die kostenloses Essen ausgibt (weil, hallo, wie sonst besticht man College-Kids, damit sie auftauchen?!) – NEHMEN SIE DAS ESSEN! Jede Mahlzeit, die Sie kostenlos ergattern, ist eine Mahlzeit, die Sie nicht selbst kaufen müssen, also essen Sie auf, mein Freund.

7. Beschränken Sie sich auf eine Nacht pro Woche (oder sogar pro Monat)

Quelle: Giphy.com

Wie oft gehst du in der Woche mit Freunden aus? Wieder kein Urteil. Aber eine andere Möglichkeit, im Studium Geld zu sparen, besteht darin, diese Zahl schrittweise zurückzusetzen. Angenommen, Sie essen fünfmal pro Woche mit Ihren besten Freunden auswärts. Sehen Sie, ob Sie es für den nächsten Monat bei viermal pro Woche halten können. Dann klopfen Sie es auf dreimal pro Woche zurück. Das bedeutet nicht, dass Sie nicht mit Ihren Freunden abhängen oder Spaß haben können. Kostenlose oder kostengünstige Aktivitäten können genauso viel Spaß machen. Der Schlüssel ist, sich selbst dazu zu bringen, weniger Geld auszugeben. (Auf die gleiche Weise habe ich versucht, meine Katze dazu zu bringen, eine menschliche Toilette zu benutzen … Das hat jedoch nicht funktioniert.)

8. Nehmen Sie öffentliche Verkehrsmittel oder gehen Sie zu Fuß, anstatt für das Parken oder Benzin zu bezahlen

Das Parken auf dem Campus kann Ihnen leicht ein paar hundert Dollar pro Semester einbringen. (Ich erinnere mich, dass ich jedes Semester um Premium-Parkplätze gekämpft habe, als würde ich versuchen, Tickets für ein Taylor-Swift-Konzert zu gewinnen.) Aber wenn Sie in einer Gegend mit guten öffentlichen Verkehrsmitteln wohnen – oder Sie nahe genug sind, um zu Fuß oder mit dem Fahrrad zum Unterricht zu fahren – Versuche es. Sie sparen Geld für Parken und Benzin. Außerdem werden Sie sich durch all diese Trainingsendorphine großartig fühlen.

9. Investieren Sie in einen hochwertigen Rucksack und eine Laptoptasche, um Schäden und Reparaturen zu vermeiden

Die College-Campusse sind riesig. Während Sie über das Grün huschen, genügt ein Tropfen, um den Bildschirm Ihres Telefons zu zerbrechen oder Ihren Laptop zu beschädigen. Und sagen wir einfach, diese bösen Jungs sind nicht billig. Schützen Sie also Ihre heiligen elektronischen Geräte, indem Sie sich einen Rucksack mit einem Laptopfach (und vielleicht sogar einem separaten Laptopfach) für zusätzlichen Schutz besorgen. Und wenn Sie in einer Gegend leben, in der es viel regnet, investieren Sie in einen wasserdichten Rucksack. Ich habe diese Lektion auf die harte Tour gelernt, als ich (nachdem ich im strömenden Regen über den Campus geeilt war) zum ersten Studienjahr aufrollte, nur um meinen Laptop in meinem Rucksack in einem Wasserbecken zu finden. Durchnässt … und tot.

10. Suchen Sie nach kostenlosen Nachhilfediensten

Quelle: Giphy.com

Viele Universitäten bieten kostenlose Nachhilfe durch das Academic Success Center an. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie Schwierigkeiten haben, in einer Klasse mitzuhalten – oder einfach nur sicherstellen möchten, dass Sie an der Spitze bleiben – nutzen Sie diese kostenlosen Dienste. Und wenn Sie aus irgendeinem Grund in einem fortgeschrittenen Kurs sind, der keine Nachhilfe hat, erstellen Sie eine Lerngruppe mit Freunden. Es kann eine einfache (und billige) Möglichkeit sein, in einer Klasse eine gute Note zu bekommen.

Zusammenfassung

Diese 10 Möglichkeiten, im College Geld zu sparen, bringen Ihnen möglicherweise nicht sofort Unmengen an Bargeld in die Tasche. Aber auch kleine Stacks summieren sich. Bringen Sie also Ihre innere sparsame Franny zum Ausdruck und nutzen Sie diese Tipps und Tricks, um bei den täglichen College-Kosten zu sparen. Vorgestelltes Bild: Luis Molinero/Shutterstock.com

Weiterlesen:

Leave a Comment